Herstellungsverfahren, Struktur und Gebrauchseigenschaften von ionenplattierten binären und ternären Schutzschichten aus Hf-Al-N

Zendehroud, Jafar

kassel university press, ISBN: 978-3-933146-52-6, 2001, vii, 221 Pages

URN: urn:nbn:de:0002-526

Zugl.: Kassel, Univ., Diss. 1999

| Price and available forms -->

Content: Hartstoffschichten spielen heute beim Einsatz mechanischer Bauteile eine überragende Rolle. Als neue Schichtmaterialien werden in dieser Arbeit die binären Grundkomponenten (Hf-N) und (Hf, Al) und darauf aufbauend das ternäre System (Hf, Al)N untersucht. Für die Herstellung der Schichten hat der Autor ein Springstrahlverfahren mit Ionenunterstützung weiter entwickelt. Mit Hilfe röntgenographischer Methoden und mit dem Rasterelektronen-Mikroskop werden systematisch Struktur und Morphologie der Schichtsysteme untersucht und mit physikalischen Eigenschaften, z. B. der Leitfähigkeit und den Eigenspannungen korreliert. Besonders wichtig ist dabei die Bestimmung der Mikrohärte HU. Sie erreicht in den binären Systemen Werte von etwa 30 GPa und in den ternären Schichten sogar Werte bis zu 80 GPa und übertrifft damit sehr deutlich die bei herkömmlichen Hartstoffschichten wie TiN und CrN erreichbaren Werte. Auch die beobachtete Korrosionsfestigkeit der Schichten ist außerordentlich hoch. Diese Schichtsysteme bieten deshalb ein interessantes Potenzial für künftige Anwendungen.

Publication is available in following forms:

Table of contents (pdf-file, printable - 0.13 MB)
view PDF
Full text (pdf-file, not printable - 43.50 MB)
view PDF
Full text (pdf-file, printable, with costs - 43.50 MB) 10.00 Euro
(free of charge in kassel University network - you are in kassel University network if you are in the workplace, or you are using a pc in the ITS or in the library)
download PDF - Attention! with costs, because you are not in kassel University network!