"Sylvia van Ommen: Lakritzbonbons". Jenseitsvorstellungen von Kindern ins Gespräch bringen

Perspektiven für den Religionsunterricht in der Grundschule

Wicke, Michaela

kassel university press, ISBN: 978-3-89958-678-7, 2009, 148 Pages
(Beiträge zur Kinder- und Jugendtheologie 3)

URN: urn:nbn:de:0002-6793

| Price and available forms -->

Content: Ob die Thematik tatsächlich im Rahmen des Grundschulunterrichts gerechtfertigt werden kann, soll die vorliegende Arbeit zeigen. Einen exemplarischen Zugang für die Anwendung im Unterricht liefert dabei das Bilderbuch „Lakritzbonbons“ von Sylvia van Ommen – ein Buch für Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Darüber hinaus werden eigens gesammelte Jenseitsvorstellungen von Kindern des 4. Jahrgangs in gestalterischer und verbaler Form systematisiert und präsentiert.

„Manchmal glaub’ ich nicht da dran, dass es nach dem Tod irgendwie einen Himmel gibt, wo ich dann vielleicht weiter lebe oder wiedergeboren werde. Aber manchmal glaub’ ich au’ da dran, weil jetzt neulich ist mein Haustier gestorben, und deswegen. Da hab’ ich dann dran gehofft, dass es das gibt.“
Kevin 10 Jahre

Publication is available in following forms:

Full text (pdf-file, not printable - 2.30 MB)
view PDF
Full text (pdf-file, printable, with costs - 2.30 MB) 10.00 Euro
(free of charge in kassel University network - you are in kassel University network if you are in the workplace, or you are using a pc in the ITS or in the library)
download PDF - Attention! with costs, because you are not in kassel University network!