Das Hochschulstudium nach Bologna

Zwischen Strukturreform und didaktischer Neuausrichtung

Zinger, Benjamin

kassel university press, ISBN: 978-3-86219-352-3, 2012, 213 Pages
(Biographie - Interaktion - Gesellschaft 11)

URN: urn:nbn:de:0002-33538

Zugl.: Kassel, Univ., Diss. 2012

| Price and available forms -->

Content: Inwieweit vollzieht sich durch die Bewältigung aktueller Herausforderungen ein Wandel in der Lehr- und Lernkultur an den Hochschulen? Um dieser Frage nachzugehen, werden zwei Entwicklungslinien vorgestellt, die neue Anforderungen an das Hochschulstudium nach Bologna stellen: Die mit dem Begriff „Bologna-Prozess“ umschriebenen strukturellen Studienreformen und der international eingeforderte „shift from teaching to learning“, also die verstärkte Ausrichtung des Lehrens auf die Aneignungs- und Lernprozesse der Lernenden. Anhand eines vom Autor selbst mitentwickelten und koordinierten Praxisprojekts, der Initiative Rosenheimer Qualität in der Rosenheimer Lehre (kurz RoQ’n RoL) an der Hochschule Rosenheim werden die Möglichkeiten und Herausforderungen eines Wandels an Hochschulen reflektiert und Handlungsempfehlungen abgeleitet. Der Autor plädiert dafür, dass das Hochschulstudium als eine förderliche Rahmung von Lehr- und Lernkompetenzen verstanden und gestaltet wird. Dies kann nur unter Einbindung aller Hochschulakteure in einem kreativen Austausch- und Gestaltungsprozess gelingen.

Die differenzierte Beschreibung des Veränderungswirbels, in dem sich derzeit das Hochschulstudium befindet, überzeugt durch seine Fokussierung auf die didaktischen Gestaltungspotentiale des Bologna-Prozesses, ohne dabei die auftauchenden Schwierigkeiten und kritischen Veränderungstendenzen auszuklammern.

Publication is available in following forms:

Full text (pdf-file, not printable - 6.40 MB)
view PDF
Full text (pdf-file, printable, with costs - 6.40 MB) 15.00 Euro
(free of charge in kassel University network - you are in kassel University network if you are in the workplace, or you are using a pc in the ITS or in the library)
download PDF - Attention! with costs, because you are not in kassel University network!
Full text (epub-file, with costs - 5.97 MB) 15.00 Euro
download in epub-format