Beitrag zu Methoden, Analyse, Bewertung und Prognose von Software-Zuverlässigkeit in Sicherheitssystemen

Krini, Ossmane

kassel university press, ISBN: 978-3-86219-282-3, 2012, 131 Pages

Zugl.: Kassel, Univ., Diss. 2012

| Price and available forms -->

Content: Um elektronische Systeme, die aus Software- und Hardwarekomponenten bestehen, in sicherheitsgerichteten oder hochsicherheitsgerichteten Anwendungsgebieten einsetzen
zu können, ist es erforderlich, die bestehenden, durch Normen und gesetzgeberische Anordnungen, vorgegebenen Grenzrisikozahlen einzuhalten.


Für die Entwicklung solcher Systeme ist es notwendig, neben den existierenden verfahrenstechnischen Maßnahmen, diese durch mathematische Modellrechnungen zu
verifizieren. Allerdings sind bis heute keine, auch nur ansatzweise, geschlossene Modelle oder mathematische Verfahren bekannt, die es erlauben, eine verlässliche Schätzung der Software-Zuverlässigkeit durchzuführen.

Im Rahmen dieser Dissertation wurde ein neuer Ansatz zur Prognose der kritischen Fehlerrate in Software-Systemen entwickelt. Das neue Verfahren ermöglicht zunächst
kritische Fehler analytisch zu detektieren und anschließend diese mit einem Korrektur-Prozess zu beheben. Der Einsatzbereich des neuen Verfahrens zur Vorhersage von kritischen Fehlern bezieht sich auf Bereiche, in denen herkömmliche Vorhersagemodelle an Grenzen stoßen und somit nicht mehr eine verlässliche und zufriedenstellende Prognose erreicht werden kann.

Publication is available in following forms: