Regulierung von Wissensarbeit - Betriebliche Regelungen zum Umgang mit erweiterter berufsbezogener Erreichbarkeit

Ossoinig, Verena

kassel university press, ISBN: 978-3-7376-0762-9, 2019, 348 Pages
(ITeG - Interdisciplinary Research on Information System Design 8)

Zugl.: Kassel, Univ., Diss. 2019

| Price and available forms -->

Content: Die vorliegende Arbeit behandelt das Thema der betrieblichen Kommunikation mit Fokus auf der erweiterten berufl ichen Erreichbarkeit, die sich über klar abgrenzbare Arbeitszeiten hinaus auf andere Lebensbereiche erstreckt. Aus dieser Erreichbarkeit erwachsen neben Flexibilitätsmöglichkeiten, die zu einer verbesserten Vereinbarkeit von Arbeit und Privatleben führen können, auch Flexibilitätsanforderungen, die mit einer Entgrenzung der Erreichbarkeit einhergehen können.

In der Arbeit wird ein Konzept entwickelt, das die Chancen der ausgedehnten berufl ichen Erreichbarkeit fördert, ohne aber ihre Risiken zu verstärken. Dabei wird ein ganzheitlicher Ansatz verfolgt, der einerseits in der Entwicklung einer technischen Unterstützung zur Kommunikationssteuerung des Arbeitnehmers besteht und der andererseits an der betrieblichen Erreichbarkeitskultur ansetzt. Dazu wird der rechtliche Rahmen beleuchtet, gesetzlicher Anpassungsbedarf ermittelt und unter sucht, welche bestehenden rechtlichen Instrumente genutzt werden können, um mithilfe des entwickelten Konzepts einen sozialverträglichen Umgang mit individueller Erreichbarkeit in der betrieblichen
Praxis zu fördern.

Publication is available in following forms:

Full text (pdf-file, printable, with costs - 3.40 MB) 29.25 Euro
(free of charge in kassel University network - you are in kassel University network if you are in the workplace, or you are using a pc in the ITS or in the library)
download PDF - Attention! with costs, because you are not in kassel University network!