Testverfahren zur Bestimmung des elektrischen Verhaltens von Batteriesystemen in Elektrofahrzeugen

Ein Beitrag zur Entwicklung neuer Energielabels für Elektrofahrzeuge, die das Batteriesystem und die Ladetechnik berücksichtigen

Prior, Johannes

kassel university press, ISBN: 978-3-7376-0642-4, 2019, 127 Pages

URN: urn:nbn:de:0002-406432

DOI: 10.19211/KUP9783737606431

Zugl.: Kassel, Univ., Diss. 2017

| Price and available forms -->

Content: Mit dieser Dissertation wird ein Beitrag zur Entwicklung von Testverfahren für Elektrofahrzeuge geleistet. Dies geschieht durch die Entwicklung neuer Tests der elektrischen Fahr- und Ladeeigenschaften sowie der Adaption konventioneller Fahrzeugtests. Die so entwickelte Wechselfolge von Fahr- und Ladetests ermöglicht es schnell zu testen und die Reproduzierbarkeit als auch die Vergleichbarkeit der Testergebnisse zu vereinfachen.

Weiterführend zeigt diese Dissertation die Kenngrößen auf mit denen die Leistungsfähigkeit und Effizienz eines Elektrofahrzeugs quantifiziert werden kann. Es werden Vergleiche der getesteten Elektrofahrzeuge angestellt, die das Ladeverhalten sowie die Energieeffizienz im Fokus haben. Für Fahrzeugnutzer sind daraus vor allem die Vergleiche zur Ladedauer und Ladeleistung spannend. Netzbetreiber nutzen die Daten zum Ladeverhalten für die Untersuchung der Integration von Elektrofahrzeugen in Energieversorgungsnetze und Energiemanagementsysteme.

Schlussfolgernd wird gezeigt wie das europäische Energieeffizienzlabel für Elektrofahrzeuge zu ergänzen wäre, um neue Fragestellungen der Elektromobilität z.B. bezüglich Ladeeffizienz und Blindleistungsbezug zu beantworten.

Publication is available in following forms:

Full text (pdf-file, printable, with costs - 21.03 MB) 29.75 Euro
(free of charge in kassel University network - you are in kassel University network if you are in the workplace, or you are using a pc in the ITS or in the library)
download PDF - Attention! with costs, because you are not in kassel University network!