Palliative Behandlung und Sterben auf einer Neugeborenen-Intensivstation

Wermuth, Inga

kassel university press, ISBN: 978-3-89958-900-9, 2010, 207 Seiten

URN: urn:nbn:de:0002-9003

| Preis und lieferbare Formen -->

Inhalt: Wenn Geboren-Werden und Sterben zusammenfallen – Der Tod eines Neugeborenen stellt immer wieder eine Herausforderung für die behandelnden Ärzte, Pflegekräfte und Seelsorger in Bezug auf eine adäquate Begleitung und Unterstützung von Familien in derartigen Situationen dar. Im vorliegenden Buch wird vorab ein umfassender Einblick in die besondere Situation bei palliativer Behandlung in der Neonatologie gegeben. Anhand der zugrunde liegenden Untersuchung, die umfangreiche Interviews mit betroffenen Eltern beinhaltete, wird dann aufgezeigt, wie Eltern den Tod ihres schwerkranken Neugeborenen erleben, und wie sie unter verschiedenen Bedingungen um den Verlust trauern. Besondere Beachtung findet der Aspekt einer Miteinbeziehung der Eltern in die Entscheidung zur Therapiezieländerung.

Die Publikation ist in folgenden Formen erhältlich:

Volltext (pdf-Datei, nicht ausdruckbar - 1.08 MB)
PDF ansehen (view)
Volltext (pdf-Datei, ausdruckbar, kostenpflichtig - 1.08 MB) 10.00 Euro
(kostenfrei im Netz der Universität Kassel - Im Netz der Uni Kassel befinden Sie sich, wenn Sie z.B. an einem Rechner im ITS, Ihrem Arbeitsplatz an der Uni oder auch in der Multimediathek der Bibliothek befinden.)
PDF erwerben (download) - Achtung kostenpflichtig, da Sie sich zur Zeit nicht im Netz der Uni-Kassel befinden