Menschbezogene beeinträchtigende Effekte von Straßenverkehrslärm bei informatorischer Arbeit - eine laborexperimentelle Untersuchung

Sandrock, Stephan

kassel university press, ISBN: 978-3-89958-874-3, 2010, 202 Seiten
(Schriftenreihe Personal- und Organisationsentwicklung 7)

URN: urn:nbn:de:0002-8758

Zugl.: Kassel, Univ., Diss. 2010

| Preis und lieferbare Formen -->

Inhalt: Steigende Mobilitätsanforderungen lassen einen weiteren Zuwachs des Straßenverkehrs und damit verbunden eine Zunahme des Verkehrslärms erwarten. Da weiterhin Betriebe sich verstärkt in Ballungszentren ansiedeln, lässt sich davon ausgehen, dass die Anzahl der von Verkehrslärm betroffenen Beschäftigten ebenfalls steigen wird. In der Arbeit werden daher in zwei laborexperimentellen Studien die humanbezogenen Auswirkungen verschiedener verkehrsgestalterischer Maßnahmen bei der Bearbeitung informatorischer Aufgaben untersucht. Für die Erhebung wird ein mehrdimensionaler Ansatz gewählt, der neben der Belästigung die mentale Beanspruchung und die kognitive Leistung erfasst. Die Ergebnisse zeigen, dass Verkehrsgeräusche unterschiedlicher zeitlicher Struktur die wahrgenommene Lästigkeit beeinflussen können und geben ebenfalls Hinweise auf die bei der Bearbeitung unterschiedlicher Aufgaben entstehende mentale Beanspruchung. Weiterhin werden Implikationen für zukünftige Forschungsvorhaben diskutiert.

Die Publikation ist in folgenden Formen erhältlich:

Volltext (pdf-Datei, nicht ausdruckbar - 2.26 MB)
PDF ansehen (view)
Volltext (pdf-Datei, ausdruckbar, kostenpflichtig - 2.26 MB) 10.00 Euro
(kostenfrei im Netz der Universität Kassel - Im Netz der Uni Kassel befinden Sie sich, wenn Sie z.B. an einem Rechner im ITS, Ihrem Arbeitsplatz an der Uni oder auch in der Multimediathek der Bibliothek befinden.)
PDF erwerben (download) - Achtung kostenpflichtig, da Sie sich zur Zeit nicht im Netz der Uni-Kassel befinden