Interkulturelle Perspektiven in Supervision und Coaching - Intercultural Perspectives in Supervision and Coaching

Goeschel, Dieter / Ehmer, Susanne (Hrsg.)

kassel university press, ISBN: 978-3-89958-838-5, 2009, 151 Seiten

URN: urn:nbn:de:0002-8391

| Preis und lieferbare Formen -->

Inhalt: Diversity und Interkulturalität ist eine Thematik, die seit der intensiven Debatte über die Globalisierung immer stärker in den Vordergrund rückt. Dies betrifft beinahe alle unsere Lebenswelten, insbesondere jedoch die Arbeitswelten, die Organisationen, die im internationalen Raum agieren, ebenso wie inländische Organisationen im Profit und im Non-Profit Bereich, deren Arbeitsteams immer häufiger auch interkulturell besetzt sind. So nimmt es nicht Wunder, dass auch die Berufe, die dieses Organisationen beraten, Supervisoren/innen und Coaches sich dieser Thematik verstärkt zuwenden.
Umso erstaunlicher ist, dass in den einschlägigen Ausbildungen für Supervision diese Thematik noch sehr stiefmütterlich behandelt wird. Dies mag damit zusammenhängen, dass es noch keine entwickelten Modelle für entsprechende Ausbildungs-Module gibt. Während einer Sommeruniversität in Solgotarjan (Ungarn) haben sich UniverstätskollegInnen aus 4 Ländern (Deutschland, Österreich, Tschechien, Ungarn) dazu verabredet, diesen Zustand zu ändern und gemeinsam zu versuchen, ein solches Modul zu entwickeln und auch in der Praxis zu erproben und zu evaluieren. Der vorliegende Band dokumentiert diesen Prozess.

Die Publikation ist in folgenden Formen erhältlich:

Volltext (pdf-Datei, nicht ausdruckbar - 1.01 MB)
PDF ansehen (view)
Volltext (pdf-Datei, ausdruckbar, kostenpflichtig - 1.01 MB) 10.00 Euro
(kostenfrei im Netz der Universität Kassel - Im Netz der Uni Kassel befinden Sie sich, wenn Sie z.B. an einem Rechner im ITS, Ihrem Arbeitsplatz an der Uni oder auch in der Multimediathek der Bibliothek befinden.)
PDF erwerben (download) - Achtung kostenpflichtig, da Sie sich zur Zeit nicht im Netz der Uni-Kassel befinden