Begleiten und begleitet werden

Praxisnahe Fallarbeit – ein Beitrag zur Professionalisierung in der universitären Lehrerbildung

Pietsch, Susanne

kassel university press, ISBN: 978-3-89958-822-4, 2010, 294 Seiten

URN: urn:nbn:de:0002-8239

Zugl.: Kassel, Univ., Diss. 2009

| Preis und lieferbare Formen -->

Inhalt: Wie kann praxisnahe Fallarbeit zur Professionalisierung angehender Grundschullehrerinnen beitragen?

Dieser Frage geht die vorliegende Arbeit nach und stellt Lerngeschichten von Studierenden vor, die im Rahmen ihres Lehramtsstudiums an dem „Projekt K – Kinder begleiten und verstehen lernen“ der Universität Kassel teilgenommen haben. Das Mentoring- und Service-Learning-Projekt wurde 2007 vom Hessischen Minister für Wissenschaft und Kunst mit einem Preis für „Exzellenz in der Lehre“ ausgezeichnet.
>P>Die qualitative Studie rekonstruiert auf der Grundlage narrativer Interviews und Portfolios individuelle Lernerfahrungen und Bildungsprozesse von drei Studentinnen und zeigt, dass pädagogisches Begleiten den Kern jeglichen professionellen Lehrerhandelns bildet. Aus dieser Erkenntnis werden Konsequenzen für die universitäre Lehrerausbildung abgeleitet.

Dr. Susanne Pietsch ist Förderschullehrerin mit langjähriger Berufserfahrung. Nach ihrer wissenschaftlichen Mitarbeit bei Frau Prof. Friederike Heinzel im Fachbereich Erziehungswissenschaft/Humanwissenschaften an der Universität Kassel engagiert sie sich sowohl für die erste als auch für die zweite Phase der Lehrerbildung mit dem Ziel der Intensivierung der Theorie-Praxis-Vernetzung und der phasenübergreifenden Zusammenarbeit.

Rezensionen
Journal für LehrerInnenbildung

Die Publikation ist in folgenden Formen erhältlich:

Volltext (pdf-Datei, nicht ausdruckbar - 5.29 MB)
PDF ansehen (view)
Volltext (pdf-Datei, ausdruckbar, kostenpflichtig - 5.29 MB) 10.00 Euro
(kostenfrei im Netz der Universität Kassel - Im Netz der Uni Kassel befinden Sie sich, wenn Sie z.B. an einem Rechner im ITS, Ihrem Arbeitsplatz an der Uni oder auch in der Multimediathek der Bibliothek befinden.)
PDF erwerben (download) - Achtung kostenpflichtig, da Sie sich zur Zeit nicht im Netz der Uni-Kassel befinden

Diese Publikation ist in der Printausgabe über Buchkatalog.de zu beziehen.