Revitalisierung brachgefallener Wohnbauflächen

Indikatorenbildung zur multikriteriellen Untersuchung und prophylaktischen Abschätzung von entstehenden Wohnbaubrachen

Fistera, Detlev

kassel university press, ISBN: 978-3-89958-658-9, 2009, 286 Seiten
(Schriftenreihe Bauwirtschaft I 14)

URN: urn:nbn:de:0002-6593

Inhalt: „Flächenverbrauch, Nachhaltigkeit, Demographie“ - die heute vermutlich wichtigsten und häufigsten Vokabeln im Umgang mit brachgefallenen Wohnimmobilien. Die Untersuchung versucht Wege aufzuzeigen, den Abriss nicht als alleinigen Weg zur Brachenbeseitigung zu sehen, sondern Alternativwege zu beschreiten, wenigs-tens diese zu hinterfragen. Hierbei geht es nicht darum, den Abriss zu verhindern, ganz im Gegenteil zeigt die Beschäftigung mit der Thematik, dass Abrisslösungen durchaus ein probates Mittel der Lösung von Leerstandsproblemen sein können und auch nicht einen Gesamtabriss bedeuten müssen.

Die Publikation ist in folgenden Formen erhältlich:

Volltext (pdf-Datei, nicht ausdruckbar - 12.94 MB)
PDF ansehen (view)
Volltext (pdf-Datei, ausdruckbar, kostenpflichtig - 12.94 MB) 10.00 Euro
(kostenfrei im Netz der Universität Kassel - Im Netz der Uni Kassel befinden Sie sich, wenn Sie z.B. an einem Rechner im ITS, Ihrem Arbeitsplatz an der Uni oder auch in der Multimediathek der Bibliothek befinden.)
PDF erwerben (download) - Achtung kostenpflichtig, da Sie sich zur Zeit nicht im Netz der Uni-Kassel befinden