Kindliche Einschlafrituale im Kontext sozialer und kultureller Heterogenität

Schurian-Bremecker, Christiane

kassel university press, ISBN: 978-3-89958-399-1, 2008, 260 Seiten

URN: urn:nbn:de:0002-3992

| Preis und lieferbare Formen -->

Inhalt: Rituale sind ein wichtiger beziehungs- und bedeutungsreicher Teil familialer Lebenswelten. Im Zentrum dieser Studie steht die Analyse kindlicher Einschlafrituale.
Der Verdienst der Autorin ist es, sowohl die Kulturgeschichte kindlicher Einschlafrituale von der Neuzeit bis zur Gegenwart zu dokumentieren, als auch dem Tatbestand Rechnung zu tragen, dass die Lebenswirklichkeit unserer Gesellschaft zunehmend transnational wird. Dies zeigt sich eben auch in innerfamilialen Ausformungen und Wandlungsmodalitäten, die zwar von gesellschaftlichen Prozessen angestoßen werden, aber letztendlich zwischen den einzelnen Familienmitgliedern stattfinden. Das Kernstück der Studie bildet deshalb eine empirische Erhebung, in denen Kinder und Eltern in deutschen Familien und Familien mit türkischem Migrationshintergrund nach ihren Abendritualen befragt werden.

Die Analyse der empirischen Ergebnisse gestattet es, Aussagen über den Stellenwert von Ritualen in Familien zu treffen. Was bedeuten Rituale in den alltäglichen familialen Interaktionen? Äußert sich in ihnen ein spezifisches Erziehungsverhalten? Wie beeinflussen diese die Sozialisation von Kindern?

Eine erweiterte Fassung dieser Arbeit ergänzt durch eine detaillierte Darstelllung der der Untersuchung zugrundeliegenden Interviews und der Begründung des methodischen Vorgehens sowie ausführliche Informationen zur Erhebungssituation finden Sie im Internet unter dem Titel "Erziehungsverhalten in Abhängigkeit von sozio-kulturellen Faktoren am Beispiel des kindlichen Einschlafens".

Eine erweiterte Fassung dieser Arbeit ergänzt durch eine detaillierte Darstellung des methodischen Vorgehens sowie ausführliche Informationen zur Erhebungssituation finden Sie im Internet unter dem Titel Erziehungsverhalten in Abhängigkeit von sozio-kulturellen Faktoren am Beispiel des kindlichen Einschlafens

Die Publikation ist in folgenden Formen erhältlich:

Volltext (pdf-Datei, nicht ausdruckbar - 3.08 MB)
PDF ansehen (view)
Volltext (pdf-Datei, ausdruckbar, kostenpflichtig - 11.47 MB) 10.00 Euro
(kostenfrei im Netz der Universität Kassel - Im Netz der Uni Kassel befinden Sie sich, wenn Sie z.B. an einem Rechner im ITS, Ihrem Arbeitsplatz an der Uni oder auch in der Multimediathek der Bibliothek befinden.)
PDF erwerben (download) - Achtung kostenpflichtig, da Sie sich zur Zeit nicht im Netz der Uni-Kassel befinden

Diese Publikation ist in der Printausgabe über Buchkatalog.de zu beziehen.