Eine Methodik zur teilautomatisierten Generierung von Simulationsmodellen aus Produktionsdatensystemen am Beispiel einer Job Shop Fertigung

Jensen, Sven

kassel university press, ISBN: 978-3-89958-289-5, 2007, 162 Seiten

URN: urn:nbn:de:0002-2897

Zugl.: Kassel, Univ., Diss. 2007

Inhalt: Digitale Planungsmethoden und die zugehörige Methode Materialflusssimulation gewinnen zunehmend an Bedeutung. Insbesondere in der Planung neuer Fabriken und Produktionsanlagen sind sie heute nicht mehr wegzudenken. Die Anwendung der Methoden kommt jedoch stets mit einem großen Zeitaufwand für Datenbeschaffung einher.

Im Rahmen dieser Dissertation wird eine Methodik vorgestellt, welche es ermöglicht, Daten automatisch aus verschiedenen Quellen zusammenzuführen und in XML darzustellen. Aus diesen kann anschließend teilautomatisiert ein Simulationsmodell in verschiedenen Simulationssystemen generiert wer

Die Publikation ist in folgenden Formen erhältlich:

Volltext (pdf-Datei, nicht ausdruckbar - 3.89 MB)
PDF ansehen (view)
Volltext (pdf-Datei, ausdruckbar, kostenpflichtig - 3.89 MB) 10.00 Euro
(kostenfrei im Netz der Universität Kassel - Im Netz der Uni Kassel befinden Sie sich, wenn Sie z.B. an einem Rechner im ITS, Ihrem Arbeitsplatz an der Uni oder auch in der Multimediathek der Bibliothek befinden.)
PDF erwerben (download) - Achtung kostenpflichtig, da Sie sich zur Zeit nicht im Netz der Uni-Kassel befinden