Auftrag und Leistungsprozesse des Immobilienmaklers

Eine rechtliche und ökonomische Analyse

Kampe, Hans-Jürgen

kassel university press, ISBN: 978-3-89958-219-2, 2006, 672 Seiten

URN: urn:nbn:de:0002-2197

Zugl.: Kassel, Univ., Diss. 2006

| Preis und lieferbare Formen -->

Inhalt: Die Auswirkungen einer globalisierten Wirtschaft, von Änderungen der strukturellen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen sowie einer erhöhten Mobilitätsverpflichtung lassen eine Zunahme von Immobilientransaktionen bei gleichzeitiger Verschärfung von Informationsasymmetrien erwarten.

In einer solchen Situation werden qualifizierte Immobilienmakler als Distributionsorgan erheblich an Bedeutung gewinnen.

Denn Immobilienmakler fördern idealerweise die Marktbildung, verringern Informationsasymmetrien und Transaktionskosten ihrer Auftraggeber und beschleunigen eine volkswirtschaftlich gewünschte Verbesserung der Allokation von Verfügungsrechten über Immobilien.

Das vorliegende Buch zeigt daher wissenschaftlich fundierte Grundlagen einer rechtlich und ökonomisch optimierten Arbeitsweise des Immobilienmaklers auf.

Dies einerseits, um die Akquisitions- und Absatzleistung aber auch den Inhalt des Maklerauftrages provisionssichernd zu gestalten.

Andererseits, um bei gleichzeitiger Qualitätserhöhung für den Auftraggeber Transaktions-, Fix- und Leerkosten sowie Streuverluste des Maklers zu reduzieren und eine verbesserte Kapazitätsauslastung von realisierbaren Makleraufträgen zu erreichen.

Aufbauend auf die erörterten rechts- und wirtschaftstheoretischen Grundlagen bietet das abschließend entwickelte Modell eine Kalkulationsgrundlage zur Beurteilung von Makleraufträgen unter Kosten- und Risikogesichtspunkten.

Im Ergebnis wird die Umsetzung der vorliegenden rechtlichen und ökonomischen Analyse von Maklerauftrag und Leistungsprozessen eine Kostenreduzierung für Makler und Auftraggeber bei gleichzeitiger Stärkung von Wettbewerbsposition und Reputation des Immobilienmaklers begünstigen.

Die Publikation ist in folgenden Formen erhältlich:

Volltext (pdf-Datei, nicht ausdruckbar - 3.59 MB)
PDF ansehen (view)
Volltext (pdf-Datei, ausdruckbar, kostenpflichtig - 3.59 MB) 10.00 Euro
(kostenfrei im Netz der Universität Kassel - Im Netz der Uni Kassel befinden Sie sich, wenn Sie z.B. an einem Rechner im ITS, Ihrem Arbeitsplatz an der Uni oder auch in der Multimediathek der Bibliothek befinden.)
PDF erwerben (download) - Achtung kostenpflichtig, da Sie sich zur Zeit nicht im Netz der Uni-Kassel befinden