Promiscuity, attractiveness, fondness for children, and the postponement of parenthood: An evolutionary (mal)functional analysis

Rohde, Percy A.

kassel university press, ISBN: 978-3-89958-174-4, 2006, 173 Seiten

URN: urn:nbn:de:0002-1747

Zugl.: Kassel, Univ., Diss. 2005

Inhalt: Why are people entering parenthodd at older and older ages?

In this study, behavioral scientist Percy A. Rohde addresses this question with an approach involving evolutionary, developmental, and cultural perspectives. He provides evidence that the postponement of parenthood is partly a result of a mismatch between behavioral patterns that evolved deep in human history and the cultural environment we choose to live in.

Die Publikation ist in folgenden Formen erhältlich:

Volltext (pdf-Datei, nicht ausdruckbar - 0.58 MB)
PDF ansehen (view)
Volltext (pdf-Datei, ausdruckbar, kostenpflichtig - 0.58 MB) 10.00 Euro
(kostenfrei im Netz der Universität Kassel - Im Netz der Uni Kassel befinden Sie sich, wenn Sie z.B. an einem Rechner im ITS, Ihrem Arbeitsplatz an der Uni oder auch in der Multimediathek der Bibliothek befinden.)
PDF erwerben (download) - Achtung kostenpflichtig, da Sie sich zur Zeit nicht im Netz der Uni-Kassel befinden