Einsatz und Evaluation eines nutzergerechten Autorensystems für webbasierte Planspiele

Wagner, Ingo

kassel university press, ISBN: 978-3-89958-141-6, 2005, 101 Seiten
(IMAT-Berichte MMS 21)

URN: urn:nbn:de:0002-1417

| Preis und lieferbare Formen -->

Inhalt: Die Modellbildung von dynamischer Systemen ist eine Schlüsselkompetenz, die frühzeitig erlernt werden sollte. Planspiele als technisch-didaktische Umgebung zur Simulation dieser Systeme eignen sich, um spielerisch Kompetenzen wie das systemische und vernetzte Denken zu trainieren.

Die Schaffung von eigenen webbasierten Planspielen muss nicht unbedingt mit Programmierarbeit verbunden sein. Dieses Buch zeigt einen erprobten Weg auf, wie aufgabenangemessene Planspiele, passend für den Unterricht bzw. für die Lehre und die jeweilige Zielgruppe vor Ort entwickelt werden können.

Im ersten Teil des Buches wird der (medien-) didaktische Wert der Planspielmethode für ein aktives Lernen erläutert. Diese Lehrform wird um das Lehrziel Modellbildung durch die Planspiel-Autorensystem-Methodik erweitert. Anhand eines einführenden Beispiels wird diese umfassend erläutert. Der zweite Teil des Buches beschäftigt sich mit der Evaluation der Software. Vorgestellt wird ein Qualitätssicherungsverfahren, welches erlaubt Kennzahlen zur Qualitätsbeurteilung zu generieren. Dieses Verfahren ist auch auf andere Lernsystem-Projekte anwendbar.


Nutzen Sie auch das Informationsangebot zum Planspiel-Autorensystem auf der Homepage: www.iwagner.de
Über diesen Webauftritt können Sie den Autor auch kontaktieren, um einen Testzugang zum Planspiel-Autorensystem für Sie persönlich oder Ihre Lernenden freizuschalten.

Die Publikation ist in folgenden Formen erhältlich:

Volltext (pdf-Datei, nicht ausdruckbar - 4.40 MB)
PDF ansehen (view)
Volltext (pdf-Datei, ausdruckbar, kostenpflichtig - 4.40 MB) 10.00 Euro
(kostenfrei im Netz der Universität Kassel - Im Netz der Uni Kassel befinden Sie sich, wenn Sie z.B. an einem Rechner im ITS, Ihrem Arbeitsplatz an der Uni oder auch in der Multimediathek der Bibliothek befinden.)
PDF erwerben (download) - Achtung kostenpflichtig, da Sie sich zur Zeit nicht im Netz der Uni-Kassel befinden

Diese Publikation ist in der Printausgabe über Buchkatalog.de zu beziehen.