Die Rezeption und die Wirkung des deutschen Expressionismus in Korea

Sohn, Eun-Kyung

kassel university press, ISBN: 978-3-89958-013-6, 2003, 136 Seiten

URN: urn:nbn:de:0002-0134

Zugl.: Kassel, Univ., Diss. 2003

Inhalt: Die Druckausgabe ist leider vergriffen, das Buch ist nur noch als Datei verfügbar.

Die Publikation ist eine komparatistische Arbeit, die einen Aspekt der Kulturbeziehungen zwischen Korea und Deutschland im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts aufarbeitet. Im Zentrum stehen die literaturkritische bzw. –historische Rezeption und die ästhetisch-produktive Wirkung des deutschen Expressionismus in Korea in den „Verflechtungen literarischer und gesellschaftlicher Perspektiven“ zu Anfang des 20. Jahrhunderts. Damit kann diese Arbeit dazu beitragen, ein besseres Verständnis zwischen europäischer und ostasiatischer Literatur- und Geistesgeschichte zu fördern.

Die Publikation ist in folgenden Formen erhältlich:

Volltext (pdf-Datei, nicht ausdruckbar - 0.78 MB)
PDF ansehen (view)
Volltext (pdf-Datei, ausdruckbar, kostenpflichtig - 0.78 MB) 10.00 Euro
(kostenfrei im Netz der Universität Kassel - Im Netz der Uni Kassel befinden Sie sich, wenn Sie z.B. an einem Rechner im ITS, Ihrem Arbeitsplatz an der Uni oder auch in der Multimediathek der Bibliothek befinden.)
PDF erwerben (download) - Achtung kostenpflichtig, da Sie sich zur Zeit nicht im Netz der Uni-Kassel befinden