Verwaltete Kultur oder künstlerische Freiheit?

Momentaufnahmen aus der Weimarer Republik

Weber, Klaus-Dieter (Hrsg.)

Mit Beiträgen von Beilecke, François / Bendix, Reimar / Bennefeld, Jennifer / Cebulla, Florian / Drews, Sören / Gruner, Wolfgang / Kamin, Sven / Stuhrmann, Sonja / Teichler, Anne / Weber, Klaus-Dieter / Winnicki, Adam

kassel university press, ISBN: 978-3-89958-005-1, 2002, 354 Seiten

URN: urn:nbn:de:0002-0054

| Preis und lieferbare Formen -->

Inhaltsverzeichnis

Weber, Klaus-Dieter:Die Weimarer Republik zwischen Kulturstaatlichkeit und gesellschaftlicher Kulturautonomie oder verfassungsrechtliche Widersprüchlichkeit als kulturbildendes Prinzip. Eine Einleitung
Stuhrmann, Sonja:Edwin Redslob – Blasser Ästhet und Revolutionspflanze? Person und Amt des Reichskunstwarts zwischen Anspruch und Möglichkeit
Bennefeld, Jennifer:Auf der Suche nach neuen Wegen – Kirche, Staat und Schule in der Weimarer Republik
Bendix, Reimar:„Sie repräsentieren eine ganze Zeitepoche“ – Dix‘ Bildnis der Journalistin Sylvia von Harden als Leitfigur einer neuen Kultur?
Kamin, Sven:„Contra Rückwärtserei und Ichpfeifdraufismus“ - Alfred Kerr und das Theater der Weimarer Republik
Teichler, Anne:Die Weimarer Republik – eine Zeit der freien Presse?
Drews, Sören:Wehrhaftigkeit dank Körperkultur! Die „bürgerliche“ Turn- und Sportvereinslandschaft in Kassel
Winnicki, Adam:Gedanken zur Kulturpolitik und politischen Kultur der Weimarer Republik
Beilecke, François:Intellektuelle, Kultureliten und Kulturzeitschriften in der Weimarer Republik. Konzepte und Forschungsperspektiven
Cebulla, Florian:Der Rundfunk in der Weimarer Republik – „Kulturfaktor“ und Politikum
Gruner, Wolfgang:Alfred Kantorovicz und die Weimarer Republik

Die Publikation ist in folgenden Formen erhältlich:

Volltext (pdf-Datei, nicht ausdruckbar - 3.66 MB)
PDF ansehen (view)
Volltext (pdf-Datei, ausdruckbar, kostenpflichtig - 3.66 MB) 10.00 Euro
(kostenfrei im Netz der Universität Kassel - Im Netz der Uni Kassel befinden Sie sich, wenn Sie z.B. an einem Rechner im ITS, Ihrem Arbeitsplatz an der Uni oder auch in der Multimediathek der Bibliothek befinden.)
PDF erwerben (download) - Achtung kostenpflichtig, da Sie sich zur Zeit nicht im Netz der Uni-Kassel befinden