Gärten für Menschen mit Demenz

Untersuchung von fünf neueren Wohn- und Gartenkonzepten in Einrichtungen für Menschen mit Demenz im Vergleich zu den aktuellen Planungsempfehlungen

Hoffmann, Dagmar

kassel university press, ISBN: 978-3-86219-908-2, 2015, 76 Seiten

URN: urn:nbn:de:0002-39099

DOI: 10.19211/KUP9783862199099

| Preis und lieferbare Formen -->

Inhalt: Menschen mit Demenz verlieren mehr und mehr die Fähigkeit, sich in Ihrer Umgebung zurechtzufinden. Das erfordert die Anpassung ihrer Umwelt an die Bedürfnisse
und die noch vorhandenen Fähigkeiten. Diese Arbeit setzt sich mit der Frage auseinander, welche Strukturen und Bedingungen notwendig sind, um eine optimale Anpassung und Nutzung des Gartens für Menschen mit Demenz zu erreichen. Inzwischen gibt es einiges an Literatur und auch Planungsempfehlungen zu diesem Thema. Anhand der Erfahrungen von befragten Pflegeleitern, Wohnbereichsleitern, Altenpflegern, Ergotherapeuten, Musikgeragogen, Gärtnern und ehrenamtlichen Helfern werden die Planungsempfehlungen mit der Praxis verglichen. Dazu wurden fünf Einrichtungen mit neuartigen Gartenkonzepten ausgewählt, besucht und untersucht.

Die Publikation ist in folgenden Formen erhältlich:

Volltext (pdf-Datei, ausdruckbar, kostenpflichtig - 2.80 MB) 10.00 Euro
(kostenfrei im Netz der Universität Kassel - Im Netz der Uni Kassel befinden Sie sich, wenn Sie z.B. an einem Rechner im ITS, Ihrem Arbeitsplatz an der Uni oder auch in der Multimediathek der Bibliothek befinden.)
PDF erwerben (download) - Achtung kostenpflichtig, da Sie sich zur Zeit nicht im Netz der Uni-Kassel befinden