„Ich spreche im Kopf mit Gott“

Empirische Erkundungen in der Grundschule zum Thema Gebet

Ritz, Bettina

kassel university press, ISBN: 978-3-86219-864-1, 2015, 121 Seiten
(Beiträge zur Kinder- und Jugendtheologie 31)

URN: urn:nbn:de:0002-38656

DOI: 10.19211/KUP9783862198658

| Preis und lieferbare Formen -->

Inhalt: Sollte das Gebet heutzutage einen Platz im Religionsunterricht haben? Diese Frage ist in der Diskussion und etliche Fachleute befürchten eine Bevormundung sowie Vereinnahmung der Schülerinnen und Schüler.

Eine Weise sich dieser Problematik anzunähern ist, die Betroffenen zu fragen - und genau der Perspektive nimmt sich die vorliegende Arbeit an. Dafür wurden Theologische Gespräche mit Kindern im Alter von sieben bis neun Jahren in zwei Grundschulklassen in Kassel durchgeführt. Es wird den Fragen nachgegangen, ob die teilnehmenden Kinder beten, wie sie dies tun und ob beziehungsweise welche Erwartung sie dabei haben. Ausgehend von dem Gesagten werden zudem Parallelen zu verschiedenen Theorien sowie vorangegangenen Studien aufgezeigt. Insgesamt ist ein reges Interesse der Schülerinnen und Schüler an der Thematik Gebet wahrnehmbar und es resultieren für die Lehrperson entlastende Ergebnisse.

Die Publikation ist in folgenden Formen erhältlich:

Volltext (pdf-Datei, ausdruckbar, kostenpflichtig - 0.90 MB) 12.00 Euro
(kostenfrei im Netz der Universität Kassel - Im Netz der Uni Kassel befinden Sie sich, wenn Sie z.B. an einem Rechner im ITS, Ihrem Arbeitsplatz an der Uni oder auch in der Multimediathek der Bibliothek befinden.)
PDF erwerben (download) - Achtung kostenpflichtig, da Sie sich zur Zeit nicht im Netz der Uni-Kassel befinden