Permanentmagnetische Vormagnetisierung von Speicherdrosseln in Stromrichtern

Friebe, Jens

kassel university press, ISBN: 978-3-86219-820-7, 2014, 248 Seiten
(Elektrische Energiesysteme 7)

URN: urn:nbn:de:0002-38213

Zugl.: Kassel, Univ., Diss. 2014

| Preis und lieferbare Formen -->

Inhalt: Die vorliegende Arbeit stellt die Möglichkeit der Erhöhung des nutzbaren Flussdichtehubs von weichmagnetischen Materialien in Speicherdrosseln durch die permanentmagnetische Vormagnetisierung dar. Die Arbeit beinhaltet eine kurze Zusammenfassung von Literatur zur permanentmagnetischen Vormagnetisierung, u. a. zurückreichend bis in das Jahr 1887.

In darauf folgenden Abschnitten werden analytische und numerische Berechnungsmethoden vorgestellt und verschiedene Aspekte zur geometrischen Anordnung und dem Schutz und der Auswahl hartmagnetischer Materialien diskutiert. Es wird außerdem auf die Langzeitstabilität bzw. die Degradierung des hartmagnetischen Materials in vormagnetisierten Speicherdrosseln und die daraus resultierenden Auswirkungen auf ihre Charakteristik eingegangen. Zusätzlich sind Beschleunigungsfaktoren dargestellt, die die Anwendung von Belastungsprofilen zur messtechnischen Überprüfung der Lebensdauer permanentmagnetisch vormagnetisierter Speicherdrosseln ermöglichen. Neben Wirkungsgradmessungen von DC/DC-Wandlern mit permanentmagnetisch vormagnetisierten Speicherdrosseln sind weitere Anwendungen, z.B. diverse Wechselrichtertopologien, dargestellt.
Google-Link:

Die Publikation ist in folgenden Formen erhältlich:

Volltext (pdf-Datei, ausdruckbar, kostenpflichtig - 9.00 MB) 49.00 Euro
(kostenfrei im Netz der Universität Kassel - Im Netz der Uni Kassel befinden Sie sich, wenn Sie z.B. an einem Rechner im ITS, Ihrem Arbeitsplatz an der Uni oder auch in der Multimediathek der Bibliothek befinden.)
PDF erwerben (download) - Achtung kostenpflichtig, da Sie sich zur Zeit nicht im Netz der Uni-Kassel befinden