Produktbewertungen im Internet

Eine theoretische und empirische Analyse von nutzergenerierten Inhalten in Bewertungsportalen und deren Einfluss auf die Produktbewertung von Nutzern

Zimmermann, Roland

kassel university press, ISBN: 978-3-86219-782-8, 2014, 268 Seiten

URN: urn:nbn:de:0002-37831

Zugl.: Kassel, Univ., Diss. 2014

| Preis und lieferbare Formen -->

Inhalt: Produktbewertungen im Internet sowie andere Social Media Applikationen haben die Informations- und Kommunikationsprozesse auf Absatzmärkten in den letzten Jahren nachhaltig verändert. So wurde der klassische Push-Ansatz der anbieterinitiierten Prozesse zunehmend durch den Pull-Ansatz der nachfrageinitiierten Prozessauslösung und -steuerung ergänzt oder auch substituiert. Vor allem Bewertungsportale für ausgewählte Güterarten oder in Online-Shops integrierte Bewertungsportale sind in diesem Zusammenhang sowohl für Anbieter als auch für Nachfrager relevante Instrumente.

Im Mittelpunkt der Arbeit steht dabei das Zusammenspiel bzw. die Wirkung von verschiedenen Bestandteilen von Bewertungsportalen sowie Produktrezensionen. In diesem Bezugsrahmen werden u. a. die wichtigen Konstrukte „wahrgenommener Nutzen des Bewertungsportals“ sowie „eigene Gesamtproduktbewertung des Nutzers“ konzeptualisiert und operationalisiert. Dabei werden auf Basis von ökonomischen sowie verhaltenswissenschaftlichen Theorien 23 Hypothesen formuliert und für drei verschiedene Güterkategorien geprüft.

Auf Basis der Ergebnisse einer großen empirischen Studie mit 1.073 Teilnehmern lassen sich praxisorientierte Handlungsempfehlungen für Betreiber von Produktbewertungsportalen sowie für Unternehmen ableiten.

Die Publikation ist in folgenden Formen erhältlich:

Volltext (pdf-Datei, ausdruckbar, kostenpflichtig - 1.20 MB) 20.00 Euro
(kostenfrei im Netz der Universität Kassel - Im Netz der Uni Kassel befinden Sie sich, wenn Sie z.B. an einem Rechner im ITS, Ihrem Arbeitsplatz an der Uni oder auch in der Multimediathek der Bibliothek befinden.)
PDF erwerben (download) - Achtung kostenpflichtig, da Sie sich zur Zeit nicht im Netz der Uni-Kassel befinden