Avatare in Katastrophensimulationen

Entwicklung eines Katastrophen-Trainings-Systems zur Darstellung von Beteiligten in Großschadenslagen

Siemon, Andreas

kassel university press, ISBN: 978-3-86219-610-4, 2013, 274 Seiten

URN: urn:nbn:de:0002-36118

Zugl.: Kassel, Univ., Diss. 2013

| Preis und lieferbare Formen -->

Inhalt: Der Einzug von Computerspielen in den Alltag ist allgegenwärtig. Sie existieren fur Handys, Computerspielkonsolen und Computer selbst und stellen gegenärtig
einen eigenen Markt dar. Eine spezielle Form sind hier Spiele mit Lerneffekt, sog. Serious Games. Spiele, die dieses Konzept aufgreifen, versuchen das didaktische und
motivationale Design von unterhaltungsbezogenen digitalen Spielen zur Anregung von Lernprozessen zu nutzen und einzusetzen.

Auf Basis dieser Ansätze und Technologien befasst sich die vorliegende Arbeit mit dem Einsatz von Computerspiel-Technologie für die Ausbildung von Einsatzkräften
während einer Katastrophe. Der Fokus wird auf den Triage-Vorgang gelegt, der in der "realen" Welt nur sehr kostspielig und mit hohem organisatorischem Aufwand
trainiert werden kann.

Die Publikation ist in folgenden Formen erhältlich:

Volltext (pdf-Datei, nicht ausdruckbar - 6.00 MB)
PDF ansehen (view)
Volltext (pdf-Datei, ausdruckbar, kostenpflichtig - 92.00 MB) 25.00 Euro
PDF erwerben (download)