Automatisierungsansätze zur Verbesserung der Simulation von Bauabläufen im Hochbau

Samkari, Kais

kassel university press, ISBN: 978-3-86219-561-9, 2015, 240 Seiten
(Schriftenreihe Bauwirtschaft I 29)

Zugl.: Kassel, Univ., Diss. 2014

| Preis und lieferbare Formen -->

Inhalt: Ziel der vorliegenden Arbeit ist, Automatisierungsansätze zur Verbesserung der Durchführung von Simulationsstudien für die Bauablaufplanung im Hochbau zu entwickeln, um die Handhabung für den Praktiker zu erleichtern, aber auch um den Rechenaufwand zu beschleunigen und damit die Akzeptanz in der Praxis zu erhöhen. Daneben steht aber auch die Untersuchung der Eignung von high-level Petri-Netzen zur Simulation im Mittelpunkt der Arbeit. Für fünf verschiedene nicht-funktionale Anforderungen entwickelte der Autor konkrete, nachvollziehbare Lösungsvorschläge zur Teilautomatisierung und Beschleunigung einer Simulationsstudie. Dabei wird durch die prototypische Implementierung von MOSAICA (Modelling Objects & Simulation Agents in Construction Management) die technische Machbarkeit der Lösungsansätze nachgewiesen und verifiziert. Die vom autor definierten Ziele werden in der Arbeit konsequent umgesetzt, anschaulich beschrieben und ausführlich erläutert. Anschließend wird mittels eines realen Bauprojektes die Programmfunktionalität überprüft.

Die Publikation ist in folgenden Formen erhältlich: