Produktverantwortung nach dem Elektrogesetz und der Altfahrzeugverordnung

Wirkungen auf eine innovative Produktgestaltung

Gattermann, Jana

kassel university press, ISBN: 978-3-86219-484-1, 2013, 364 Seiten
(Interdisciplinary Research on Climate Change Mitigation and Adaption 3)

URN: urn:nbn:de:0002-34856

Zugl.: Kassel, Univ., Diss. 2012

| Preis und lieferbare Formen -->

Inhalt: Die Entsorgung von Elektroaltgeräten ist aufgrund des ständig wachsenden Marktes für Elektrogeräte zu einem bedeutsamen Problem geworden. Ebenso ist die Anzahl der Altfahrzeuge deutlich angestiegen und es treten bei der Altfahrzeugverwertung erhebliche Umweltprobleme auf. Eine nachhaltige Produktverantwortung - wie sie in § 23 des Kreislaufwirtschaftsgesetzes grundlegend definiert ist - hat zum Ziel diese Abfälle soweit wie möglich zu vermeiden, darin enthaltene wertvolle Rohstoffe zurückzugewinnen und Schadstoffe zu beschränken. Diese Zielsetzungen werden durch einschlägige europäische Richtlinien und deren Umsetzung im Elektro- und Elektronikgerätegesetz und der Altfahrzeugverordnung für die Elektro- und Automobilbranche verfolgt. In der Realität werden die Umweltziele jedoch nur ansatzweise erreicht.

Das Buch geht der Frage nach, inwiefern die rechtlichen Bedingungen dazu geeignet sind eine umweltgerechte und innovative Produktgestaltung zu fördern und eine Schließung von Stoffströmen zu bewirken. Weitergehend werden konzeptionelle Vorschläge zur rechtspolitischen Fortentwicklung der beiden Regelwerke dargestellt, die zu einer besseren Zielerreichung beitragen können.

Die Publikation ist in folgenden Formen erhältlich:

Volltext (pdf-Datei, nicht ausdruckbar - 2.85 MB)
PDF ansehen (view)
Volltext (pdf-Datei, ausdruckbar, kostenpflichtig - 2.85 MB) 17.00 Euro
(kostenfrei im Netz der Universität Kassel - Im Netz der Uni Kassel befinden Sie sich, wenn Sie z.B. an einem Rechner im ITS, Ihrem Arbeitsplatz an der Uni oder auch in der Multimediathek der Bibliothek befinden.)
PDF erwerben (download) - Achtung kostenpflichtig, da Sie sich zur Zeit nicht im Netz der Uni-Kassel befinden