Wie entsteht der Glaube im Menschen?

Eine Untersuchung der persönlichen Vorstellungen von SchülerInnen der neunten Jahrgangsstufe

Stahl, Annika

kassel university press, ISBN: 978-3-86219-462-9, 2013, 112 Seiten
(Beiträge zur Kinder- und Jugendtheologie 22)

URN: urn:nbn:de:0002-34633

| Preis und lieferbare Formen -->

Inhalt: Die Arbeit „Wie entsteht der Glaube im Menschen? – Eine Untersuchung der persönlichen Vorstellungen von SchülerInnen der neunten Jahrgangsstufe“ zeigt anhand von erhobenen Schüleraussagen, wie sich SchülerInnen in der Entwicklungsstufe der Pubertät dieser Glaubensfrage nähern und wie sie diese individuell beantworten.

In diesem Zusammenhang legt die Arbeit verschiedene Entwicklungsverläufe des Glaubens der Probanden dar und gibt Einblick in die Fragen, wie bestehender Glaube erhalten werden kann und welche Erfahrungen der SchülerInnen zu möglichen Glaubensabbrüchen führen.

Die Ergebnisse werden anhand von bestehender Forschungsliteratur reflektiert und im Hinblick auf zukünftigen Religionsunterricht beleuchtet. Das Konzept der theologischen Gespräche mit Jugendlichen wird als ein geeigneter Weg dargestellt, um im Religionsunterricht auf die ermittelten Fragen, Unsicherheiten und Bedürfnisse von SchülerInnen der neunten Jahrgangsstufe in Bezug auf ihre eigene Religiosität reagieren zu können.

Die Publikation ist in folgenden Formen erhältlich:

Volltext (pdf-Datei, nicht ausdruckbar - 0.50 MB)
PDF ansehen (view)
Volltext (pdf-Datei, ausdruckbar, kostenpflichtig - 0.50 MB) 12.00 Euro
(kostenfrei im Netz der Universität Kassel - Im Netz der Uni Kassel befinden Sie sich, wenn Sie z.B. an einem Rechner im ITS, Ihrem Arbeitsplatz an der Uni oder auch in der Multimediathek der Bibliothek befinden.)
PDF erwerben (download) - Achtung kostenpflichtig, da Sie sich zur Zeit nicht im Netz der Uni-Kassel befinden