Auswanderung aus Kaufungen im 19. Jahrhundert

Mit einem Reisetagebuch von August Brethauer: Ein Amerikaner zu Besuch in der alten Heimat 1875 und 1912

Orth, Barbara

kassel university press, ISBN: 978-3-7376-5096-0, 2019, 227 Seiten

| Preis und lieferbare Formen -->

Inhalt: Weggehen, loslassen, im Herzen behalten oder auch ankommen, angenommen werden und Heimat finden sind die Themen von Auswanderung. Etwa 480 Personen, die im 19. Jahrhundert aus Kaufungen ausgewandert sind, ließen sich in den Quellen lokalisiseren. In dem vorliegenden Buch wird zum einen das Reistagebuch eines Zeitzeugen veröffentlicht, der nach seiner Auswanderung noch zweimal seinen Heimatort Kaufungen besucht hatte und diese Besuche schriftlich festgehalten hat.
Was motivierte die Frauen und Männer aus Kaufungen, den Weg ins weitgehend unbekannte Amerika zu wagen? Welche Formalitäten waren erforderlich, wie wurde die Auswanderung organisiert? Wie sah die lange, beschwerliche und oft auch gefährliche Reise aus? Wer waren sie? Im zweiten Teil des Buches werden Antworten auf diese Fragen versucht.

Rezensionen
rantlos das online-magazin

Die Publikation ist in folgenden Formen erhältlich: