Therapeutische Hausaufgaben leicht gemacht: Konzeption verhaltenstherapeutischer Lernprogramme am Beispiel für Kinder und Jugendliche mit depressiver Symptomatik

Nagel, Miriam Janine

kassel university press, ISBN: 978-3-7376-5026-7, 2017, 328 Seiten

Zugl.: Kassel, Univ., Diss. 2016

| Preis und lieferbare Formen -->

Inhalt: Diese Dissertationsarbeit fasst die derzeitigen Befunde zu computergestützten Hausaufgaben und der therapeutischen Arbeit mit depressiven Kindern und Jugendlichen zusammen. Diese beiden Bereiche werden im prototypischen Computerprogramm tackled 1.0 (therapeutic assignments for children and adolescents - kill loneliness and emotional dejection) integriert, welches in Therapie und Beratung zur Erleichterung des therapeutischen Prozesses eingesetzt werden kann. Insgesamt soll das Programm nicht nur der detaillierten Anleitung der Kinder und Jugendlichen zur Wiederholung zwischen den Sitzungen dienen, sondern auch die kontinuierliche Bearbeitung von Selbstbeobachtungsübungen und Hausaufgaben im alltäglichen Umfeld der Patienten unterstützen.

Dieses Buch beschreibt den theoretischen Hintergrund und Aufbau des Programms und dient als Anleitung für Psychotherapeuten, die das Programm in ihren therapeutischen Alltag integrieren möchten.

Die Publikation ist in folgenden Formen erhältlich: