Kurdische Migrant_innen in Deutschland

Lebenswelten – Identität – politische Partizipation

Engin, Kenan (Hrsg.)

Mit Beiträgen von Ağuiçenoğlu, Hüseyin / Ammann, Birgit / Baser, Bahar / Busche, Gesa / Ceylan, Rauf / Ciftci, Engin / Engin, Kenan / Ghaderi, Cinur / Gürbey, Gülistan / Schleimer, Simon Moses

kassel university press, ISBN: 978-3-7376-0648-6, 2019, 202 Seiten

URN: urn:nbn:de:0002-406492

DOI: 10.19211/KUP9783737606493

| Preis und lieferbare Formen -->

Inhaltsverzeichnis

Engin, Kenan:Kurdische Migrant_innen in Deutschland
Ammann, Birgit:Das kurdische Identitätsprojekt und seine Entwicklung
Ghaderi, Cinur:Von Fremden zu Bürgern – Subjektstrategien, Ethnizitätsimaginationen und Geschlechterentwürfe politisch aktiver Kurd_innen in Deutschland
Busche, Gesa:Kurdische Fluchtmigrantinnen – Resilienz zwischen Schmerz und Freiheitswillen
Schleimer, Simon Moses:Zur Integration von kurdischen Kindern und Jugendlichen in Deutschland. Eine Annäherung aus der Perspektive der Diversity-Pädagogik
Ağuiçenoğlu, Hüseyin:Identitätskonstruktionen bei den alevitischen Kurd_innen in Deutschland
Ceylan, Rauf:Kurdische Muslime in Deutschland – Herkunft und Religion als symbolisches Repertoire für Re- und Selbstethnisierungsprozesse
Gürbey, Gülistan:Gibt es eine eigenständige deutsche Kurdenpolitik? Eine kritische Bilanz
Ciftci, Engin:Kurdische Migration in die Bundesrepublik Deutschland aus Sicht der deutschen Asylrechtspraxis
Baser, Bahar:Kurdish Diaspora Activism in Europe: A Closer Look at the Enablers and Disablers of Diaspora Mobilization

Die Publikation ist in folgenden Formen erhältlich:

Volltext (pdf-Datei, ausdruckbar, kostenpflichtig - 2.19 MB) 21.75 Euro
(kostenfrei im Netz der Universität Kassel - Im Netz der Uni Kassel befinden Sie sich, wenn Sie z.B. an einem Rechner im ITS, Ihrem Arbeitsplatz an der Uni oder auch in der Multimediathek der Bibliothek befinden.)
PDF erwerben (download) - Achtung kostenpflichtig, da Sie sich zur Zeit nicht im Netz der Uni-Kassel befinden