Ja, Freund, das ist hier die Arbeitswelt

Das Arbeitswelterleben von Fachoberschülerinnen und Fachoberschülern im betrieblichen Praktikum

Langer, Jan

kassel university press, ISBN: 978-3-7376-0482-6, 2018, 241 Seiten

URN: urn:nbn:de:0002-404838

DOI: 10.19211/KUP9783737604833

Zugl.: Kassel, Univ., Diss. 2017

| Preis und lieferbare Formen -->

Inhalt: Die zweijährige Fachoberschule ist eine Bildungsinstitution, die in mehreren deutschen Bundesländern existiert und sich – angesichts der SchülerInnenzahlen – offensichtlich anhaltender Beliebtheit erfreut. Allerdings gilt sie als nicht unumstritten: Einerseits bietet sie Jugendlichen mit mittlerem Bildungsabschluss die Möglichkeit, eine Hochschulzugangsberechtigung zu erlangen, andererseits wird sie von einigen Jugendlichen lediglich aufgrund der Möglichkeit besucht, zwei weitere Jahre im ‚Schonraum Schule‘ verbringen zu können.

Die vorliegende Studie analysiert das Arbeitswelterleben von FachoberschülerInnen im Kontext des betrieblichen Praktikums, welches schulbegleitend über ein gesamtes Jahr stattfindet. Es wird ein Modell entwickelt, welches Interaktionsbeziehungen in Zusammenhang mit dem subjektiven Erleben des Praktikums aufzeigt. Darüber hinaus werden die möglichen Auswirkungen der betrieblichen Arbeitsphase auf die berufliche Orientierung der Jugendlichen dargelegt.

Die Publikation ist in folgenden Formen erhältlich:

Volltext (pdf-Datei, ausdruckbar, kostenpflichtig - 2.20 MB) 29.00 Euro
(kostenfrei im Netz der Universität Kassel - Im Netz der Uni Kassel befinden Sie sich, wenn Sie z.B. an einem Rechner im ITS, Ihrem Arbeitsplatz an der Uni oder auch in der Multimediathek der Bibliothek befinden.)
PDF erwerben (download) - Achtung kostenpflichtig, da Sie sich zur Zeit nicht im Netz der Uni-Kassel befinden