Georg-Forster-Studien XXII

Georg Forsters Ansichten vom Niederrhein

Greif, Stefan / Ewert, Michael (Hrsg.)

Mit Beiträgen von Fischer, Rotraut / Knode, Felix / Rüdiger, Axel / Schickmann, Heiko / Ulrich, Heiko / Vorpahl, Frank / Zindel, Katharina

kassel university press, ISSN: 1439-9105, 2018, 148 Seiten
(Georg-Forster-Studien XXII)

| Preis und lieferbare Formen -->

Inhalt: In den Georg-Forster-Studien XXII werden die Ergebnisse der Jahrestagung 2017 vorgestellt, die sich aus europäischer und politischer Perspektive mit Forsters zweitem großen Reisebericht, den Ansichten vom Niederrhein, beschäftigt hat.

ISBN 978-3-7376-0640-0

Inhaltsverzeichnis

Fischer, Rotraut:Der Ätna am Gestade des Rheins – „Ansicht“, „Totaleindruck“, „Weltgemälde“ bei Georg Forster und Alexander von Humboldt
Knode, Felix:Forster und Jacobi. Eine (Brief-)Freundschaft der Freiheit
Rüdiger, Axel:Der Republikanismus in Georg Forsters Ansichtenvom Niederrhein
Schickmann, Heiko:„Die […] Kunst besteht darin, daß der Regent […] sein Volk mit […] Regentenkünsten verschone“– Wirtschaftspolitik und Mentalität im Bergischen Land des späten 18. Jahrhunderts
Ulrich, Heiko:Die Postkutsche als intertextueller Kommunikationsraum. Romanhafte Strukturen im literarischen Reisebericht
Vorpahl, Frank:Das Wörlitzer Georg-Forster-Jahr 2018/2019 und die erste gesamtdeutsche Georg-Forster-Dauerausstellung in der UNESCO-Welterbestätte Wörlitz
Zindel, Katharina:Neue Literatur zu Georg Forster 2016-2018

Die Publikation ist in folgenden Formen erhältlich:

Volltext (pdf-Datei, ausdruckbar, kostenpflichtig - 5.23 MB) 25.50 Euro
(kostenfrei im Netz der Universität Kassel - Im Netz der Uni Kassel befinden Sie sich, wenn Sie z.B. an einem Rechner im ITS, Ihrem Arbeitsplatz an der Uni oder auch in der Multimediathek der Bibliothek befinden.)
PDF erwerben (download) - Achtung kostenpflichtig, da Sie sich zur Zeit nicht im Netz der Uni-Kassel befinden