Lehmbauforschung

Entwicklung und Erprobung teilmechanisierter Stampflehm- und Naßlehmverfahren

Minke, Gernot

Universität Kassel, Fachbereich 6, ISSN: kup_0016, 1984, 109 Pages
(Schriftenreihe des Fachbereichs Architektur 8)

| Price and available forms -->

Content: Entwicklung und Erprobung teilmechanisierter Stampflehm- und Naßlehmverfahren. Abschlußbericht zum Forschungs- und Entwicklungsvorhaben "Entwicklung einfacher technologischer Verfahren zur Herstellung von Niedrig-Kosten-Bauten aus Lehm". Aufbauend auf vorausgegangene Forschungen über "NiedrigkostenBauten" wurden neue Lehmbauweisen entwickelt und in Versuchsbauten erfolgreich getestet: Die Naßlehmbauweise, bei der mit einem neu entwickelten Pressgerät Lehmstränge hergestellt und ohne Mörtel und Schalung zu Wänden aufeinandergeschichtet werden. Die Elementierte Stampflehmbauweise, die im Gegensatz zum herkömmlichen Verfahren mit einer Kletterschalung arbeitet. Das Stampfen von Hand wurde ersetzt durch ein elektrisch betriebenes Vibrationsstampfgerät.

Publication is available in following forms: