"Gender und Mint"

Schlussfolgerungen für Beruf, Unterricht und Studium

Kröll, Dorothea

Mit Beiträgen von Distel, Maren / Kosuch, Renate / Kröll, Dorothea / Lackmann, Tina / Sauerwein, Sabine / Stadler, Helga / Struwe, Ulrike / Wentzel, Wenka / Wodzinski, Rita

kassel university press, ISBN: 978-3-89958-974-0, 2010, 119 Pages

URN: urn:nbn:de:0002-9751

| Price and available forms -->

Content: Ziel der mit diesem Band publizierten Beiträge ist es, zum Umdenken bzgl. hochschuldidaktischer Ansätze und einer Gender gerechten Ausrichtung von Schulcurricula anzuregen, um sie in eine entsprechende Praxis zu überführen. Die Expertinnen führten in das Thema aus fachlicher, sozialpsychologischer und didaktischer Perspektive ein und stellten in Workshops Lösungsansätze unter Verweis auf konkrete Beispiele gelingender Praxis vor.
Die beiden ersten Beiträge des Tagungsbandes thematisieren die unbewußt wirkenden Konzepte der Selbstwirksamkeit und des «Doing Gender» mit dem Focus auf den MINT- Bereich aus (Kosuch) und die vielfältigen Aspekte des «Doing Gender» im Physikunterricht als einem «Schlüsselfach» bezüglich der Grundeinstellung von Mädchen, Jungen, jungen Frauen und Lehrkräften gegenüber MINT- Fragestellungen und den sich daraus ergebenden Lern- und Erkenntnisinteressen (Wodzinski). Andere verweisen auf die Bedeutung schulischer Strukturen und cur-ricularer Konzepte, die einen Gender bewußten Unterricht verhindern oder fördern (Stadler), auf die Rolle weiblicher Vorbilder (Lackmann) im Prozess von Studien- und Berufswahl sowie Karriereplanung für Frauen und auf die Sinnhaftigkeit langfristig angelegter Strategien zur Änderung des Berufswahlverhalten von Mädchen und jungen Frauen (Struwe/Wentzel).

Table of Content

Kröll, Dorothea:«Gender und MINT - Schlussfolgerungen für Unterricht, Beruf und Studium». Vorwort
Kosuch, Renate:«Selbstwirksamkeit und Geschlecht. Impulse für die MINT-Didaktik»
Wodzinski, Rita:«Mädchen, Frauen und Physik – wie kann Unterricht Einfluss auf das Interesse von Mädchen an Physik nehmen?»
Stadler, Helga:«Konsequenzen aus TIMSS und PISA für einen geschlechtergerechten Physikunterricht»
Lackmann, Tina:«Wie werden technische Berufe – auch – weiblich?»
Struwe, Ulrike /
Wentzel, Wenka:
«Zehn Jahre Girls’Day – Mädchen-Zukunftstag»
Distel, Maren:«Dialogischer Unterricht –Neue Wege im Unterrichtund in der Ausbildungvon Lehrkräften»
Sauerwein, Sabine:«Nawi - Angebote speziellfür Mädchen – welchenSinn macht das?»

Publication is available in following forms:

Full text (pdf-file, not printable - 5.40 MB)
view PDF
Full text (pdf-file, printable, with costs - 3.50 MB) 10.00 Euro
(free of charge in kassel University network - you are in kassel University network if you are in the workplace, or you are using a pc in the ITS or in the library)
download PDF - Attention! with costs, because you are not in kassel University network!