Ökologisches Benchmarking

Eine Analyse des Instruments und seiner Anwendung am Beispiel der Finanzdienstleistungsbranche

Billmann, Nina

kassel university press, ISBN: 978-3-89958-866-8, 2010, 286 Pages

URN: urn:nbn:de:0002-8670

Zugl.: Kassel, Univ., Diss. 2009

| Price and available forms -->

Content: Um die Umweltleistung eines Unternehmens zu verbessern, bedarf es des Wissens über das Wie und einer Umsetzung dieses Wissens durch die Ergreifung geeigneter Maßnahmen. Da das nötige Wissen aufgrund anders gelagerter Tätigkeitsschwerpunkte in vielen Unternehmen nicht vorhanden ist und oft nur schwer bzw. mit einem hohen Ressourcenaufwand selbst aufgebaut werden kann, erfordert dies die Suche nach einem entsprechenden Lösungsweg. Dabei besteht ein Ansatz darin, die für eine angestrebte Verbesserung notwendigen Lernfortschritte durch einen bereichs- bzw. unternehmensübergreifend angelegten Austausch von ökologiebezogenem Know-how zu unterstützen. Ein Instrument, das den Unternehmen die Möglichkeit eröffnet, die eigene Umweltleistung im Vergleich zu anderen realistisch zu bewerten und sich auf der Grundlage eines Erfahrungsaustausches das Wissen anzueignen, das für eine Verbesserung der Umweltleistung notwendig ist, ist das ökologische Benchmarking.

Die vorliegende Arbeit untersucht die Anwendung von ökologischem Benchmarking sowohl unter theoretischen Gesichtspunkten als auch mit einem klaren Praxisbezug. Mittels einer Zusammenführung der verschiedenen zum aktuellen Zeitpunkt existierenden konzeptionellen Vorgaben zum ökologischen Benchmarking sowie einer qualitativen Erhebung über die Anwendung des Instruments in der Finanzdienstleistungsbranche wird die Erweiterung der Wissensbasis über ökologisches Benchmar-king zur Schaffung einer geeigneten Grundlage für die systematische Weiterentwick-lung sowie den gezielten Praxiseinsatz des Instrumentes verfolgt.

Publication is available in following forms:

Full text (pdf-file, not printable - 11.48 MB)
view PDF
Full text (pdf-file, printable, with costs - 11.48 MB) 10.00 Euro
(free of charge in kassel University network - you are in kassel University network if you are in the workplace, or you are using a pc in the ITS or in the library)
download PDF - Attention! with costs, because you are not in kassel University network!