Erdöl-, Erdgas-, Bauxit-, Kohle und Goldförderung auf indigenen Territorien

Kolumbien, Peru Venezuela

Klima-Bündnis / ONIC / CECOIN (Editor)

kassel university press, ISBN: 978-3-89958-523-0, 2005, 285 Pages
(Entwicklungsperspektiven 73/74)

| Price and available forms -->

Content: Bei den Prozessen der Exploration und Förderung von Kohlenwasserstoffen sowie Bergbau, die in den Kapiteln des Buches für Kolumbien, Peru und Venezuela analysiert werden, gibt es vor allem drei Akteure, die für ihre Interessen und Hoffnungen engagiert sind. Sie, die Konzerne - einige von ihnen transnational -, die Nationalstaaten und die betroffenen indigenen Völker machen jeweils ihre eigenen Auswertungen der wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Auswirkungen.

Die Perspektiven und Hoffnungen der ersten beiden Akteure sind öffentlich bekannt. Dieses Buch will daher eine Leerstelle füllen indem es die jetzigen Perspektiven der indigenen Völker, die von diesem Prozess der Erkundungen und des Ressourcenraubbaus direkt bedroht oder bereits betroffen sind, bekannt machen.

Table of Content


Kolumbien: Erdöl-, Erdags-, Bauxit-, Kohle- und Goldförderung auf indigenen Territorien, Kolumbien, Peru, Venezuela

Peru: Indigene Völker, Umwelt und Ersöl in Peru

Venzuela: Sozioökologische Auswirkungen des Bergbaus auf die indigenen Gemeinschaften im Staat Bolivar, Venzuela

Publication is available in following forms: