Kritik eines technokratischen Europa

Der politische Widerstand und die Konzeption einer europäischen Verfassung

Müller-Plantenberg, Clarita / Perels, Joachim (Editor)

Mit Beiträgen von Aglan-Wismann, Alya / Bayer, Kristina / Blanke, Thomas / Coupland, Philip M. / Gabriel, Leo / Grosse, Heinrich / Harms, Rebecca / Hidden, John / Koch, Helmut / Kogon, Eugen / Mantelli, Brunello / Müller-Plantenberg, Clarita / Müller-Plantenberg, Urs / Perels, Joachim / Raiser, Konrad / Sánchez Bajo, Claudia / Scavino, Marco / Stenzel, Alexandra / Urban, Hans-Jürgen

kassel university press, ISBN: 978-3-89958-431-8, 2008
(Entwicklungsperspektiven 91/92)

URN: urn:nbn:de:0002-4315

| Price and available forms -->

Content: Der vorliegende Band aus der Reihe Entwicklungsperspektiven basiert auf einer Tagung, die als Seminar an den Universitäten Hannover und Kassel organisiert wurde und an dem sich auch der frühere Vertreter des Ökumenischen Rats der Kirchen, Vertreter der IG Metall, des Europäischen Parlaments und Wissenschaftler aus Deutschland und anderen Ländern beteiligten. Wir sammelten Dokumente und Aufsätze und stellten sie in einem Vorbereitungsreader ins Netz (www.uni-kassel.de/fb5/soziologie/sel/Tagung_Oktober_2007/index.htm).

Behandelt werden folgende Themen: 1. Der Widerstand gegen Hitler und die Gestaltung eines zukünftigen genuin demokratischen Europa. 2. Die Debatte über Europa im antisolidarischen Bezugsrahmen neoliberaler Globalisierung. 3. Aufbau einer zukünftigen politischen und gesellschaftlichen Selbstbe-stimmung Europas in der Öffentlichkeit, im europäischen Parlament, in der europäischen Kommission und in der Wirtschaft.

Table of Content

Müller-Plantenberg, Clarita:Vorwort

Teil I: Werte des europäischen Widerstandes konfrontiert mit dem Nationalsozialismus
Aglan-Wismann, Alya:Widerstansbewegungen Europas und die Neugestaltung des Kontinents
Coupland, Philip M.:Bischof George Bell: Eine Stimme für Deutschland und die europäische Einheit 1939-1950
Grosse, Heinrich:Welche Haltung nahmen die Kirchen in Deutschland nach dem Krieg ein? Deutsche Protestanten und der Europagedanke nach 1945
Mantelli, Brunello /
Scavino, Marco:
Von der Aktualität eines "inaktuellen Textes". Das "Manifest von Ventone" aus dem Jahre 1941 und die Europäische Union von heute
Hidden, John:Das Konzept der Minderheitenrechte in Europa. Eine vergessene Stimme aus Lettlands Vergangenheit
Raiser, Konrad:Vorstellungen von der Zukunft Europas in den Dokumenten des deutschen Widerstands

Teil II: Aktuelle Debatte über Europa konfrontiert mit neoliberaler Globalisierung
Perels, Joachim:Abkehr vom Rechts- und Europagedanken des politischen Widerstands nach 1945?
Urban, Hans-Jürgen:Die Krise Europas und die Gewerkschaften. Zum Stand der Europäischen Inegration aus gewerkschaftlicher Sicht
Blanke, Thomas:Dynamik und Konturen des europäischen Sozialmodells: Warum der Zug nach Europa nicht zu stoppen ist
Sánchez Bajo, Claudia:Das NON und das NEE zum europäischen Verfassungsvertrag

Teil III: Aufbau zukünftiger Selbstbestimmung
Gabriel, Leo:Der Kampf um ein ANDERES EUROPA im politischen Paradigmenwechsel der europäischen Zivilgesellschaft
Koch, Helmut:Europäische Perspektiven des EU-Forums Nordhessen. Ein Befund aus der Erfahrung von 20 Jahren Informations-, Bildungs- und Projektarbeit
Müller-Plantenberg, Clarita:Europa der Regionen - Räume der Veränderung?
Harms, Rebecca:Elemente einer demokratischen Verfassung
Bayer, Kristina:Selbstbestimmung durch demokratische Wirtschaftsformen - Solidarische Ökonomie als Ausgangspunkt zukunftsweisenden Handlens im europäischen Einigungsprozess
Stenzel, Alexandra:Regionale Selbstbestimmung durch Selbsterkenntnis. Kartierung Solidarischer Ökonomie in Nordhessen

Anhang
Kogon, Eugen:Der Weg zu einem Sozialismus der Freiheit in Deutschland
Müller-Plantenberg, Urs:Eurozentrismus um der Anderen willen? Die globale Verantwortung Europas angesichts des "Endes der Dritten Welt"

Publication is available in following forms:

Full text (pdf-file, not printable - 0.97 MB)
view PDF
Full text (pdf-file, printable, with costs - 0.97 MB) 10.00 Euro
(free of charge in kassel University network - you are in kassel University network if you are in the workplace, or you are using a pc in the HRZ or in the library)
download PDF - Attention! with costs, because you are not in kassel University network!