„Zarte Empirie“

Theorie und Praxis einer künstlerisch-ästhetischen Forschung

Brenne, Andreas (Editor)

Mit Beiträgen von Brenne, Andreas / Brohl, Christiane / Burkhardt, Sara / Diephaus, Julia / Dohnicht-Fioravanti, Ilona / Farwick, Barbara / Gellert, Linda / Gries, Katja / Kaulfers, Swantje / Kohlhoff-Kahl, Iris / Kraus, Anja / Kürtz, Alexandra / Limper, Brigitte / Musche, Ulrike / Peez, Georg / Pols, Regina / Schönherr-Heinrich, Claudia / Wischnack, Brigitte

kassel university press, ISBN: 978-3-89958-382-3, 2008, 182 Pages

| Price and available forms -->

Content: Seit einigen Jahren gibt es Tendenzen in der bildenden Kunst, die ästhetisch-forschende Zugänge zur Lebenswelt ins Zentrum künstlerischen Interesses rücken. Diese Strömungen haben ihre Wurzeln in den subversiven und das Betriebssystem Kunst unterlaufenden künstlerischen Aktivitäten der frühen 1960er Jahre (z.B. „Spurensicherung“, Landart, künstlerische Feldforschung) und sind mitlerweile fester Bestandteil der Gegenwartskunst. Demgemäß setzt sich auch die Kunstpädagogik seit den einiger Zeit mit diesem Phänomen auseinander und versucht daraus Modelle für eine innovative Unterrichtspraxis zu entwickeln.

Das vorliegende Buch versammelt facettenreich aktuelle Beiträge zur ästhetisch-künstlerischen Forschung. Dabei ergänzen sich theoretische und konzeptionelle Grundlagentexte und Fallbeschreibungen aus der kunstpädagogischen Praxis aller Schulstufen wechselseitig.
Insofern verbindet das Buch den Versuch einer fachlichen Standortbestimmung mit anregenden Praxisbeispielen.

Table of Content


I. "Es gibt eine Zarte Empirie…" - Zum Begriff einer Ästhetisch-Künstlerischen Forschung
Brenne, Andreas:Künstlerisch-Ästhetische Forschung - Über substanzielle Zugänge zur Lebenswelt - Eine Einführung
Peez, Georg:"Forschen" - Eine Begriffseingrenzung mit Blick auf die Lehrer/innen/bildung im Fach Kunst
Brohl, Christiane:Displacement als ortsbezogene künstlerische Forschungspraxis
Kraus, Anja:"Künstlerische Forschung" in der qualitativen empirischen Sozialforschung unter der Perspektive phänomenologischer Methodologie anhand eines Beispiels
Kohlhoff-Kahl, Iris:Ästhetisch vom Tier infiziert sein

II. "Theorie - Empirie - Praxis" - Projekte zur künstlerisch-ästhtetischen Forschung
Brenne, Andreas /
Farwick, Barbara /
Musche, Ulrike:
Menschenbilder - Ein Werkstattorientiertes Feldforschungsprojekt in einem 4. Schuljahr
Dohnicht-Fioravanti, Ilona /
Pols, Regina /
Schönherr-Heinrich, Claudia:
Das Thema "IDOL / IDEAL" in der Grundschule bzw. Orientierungsstufe, der Sekundarstufe I und der Sekundarstufe II - Wie man durch die Bearbeitung einer offenen Aufgabe Kompetenzen erwerben kann
Burkhardt, Sara:Palchos Spuren - Ein künstlerisches Forschungsprojekt im Netz
Diephaus, Julia:Kinder als Forschende Lerner in der Auseinandersetzung mit Kunstwerken - Künstlerische Feldforschung mit einer dritten Klasse
Gellert, Linda:Farbe? Schüler und ihre Fragen - Eine Unterrichtsreihe nach der Methode der Künstlerischen Feldforschung
Gries, Katja:"Wiederkehr des Gleichen" - Ein Projekt in der Sekundarstufe II im Kontext "Künstlerischer Feldforschung"
Kaulfers, Swantje:Künstlerische Schlafforschung
Kürtz, Alexandra:Käferstudien - Künstlerische Feldforschung in den Klassen 5, 7 und 8 einer Hauptschule zum Thema Käfer
Wischnack, Brigitte:Sammeln und Ordnen. Ein Schlüssel zur Welt
Limper, Brigitte:Schwarzlichttheater - Initiieren ästhetischer Erfahrungen in der Grundschule

III. Autorinnen und Autoren

Publication is available in following forms: