Management kultureller Integrationsprozesse bei grenzüberschreitenden Unternehmenszusammenschlüssen

Eine Analyse westeuropäischer Akquisitionen

Kolesky, Katarzyna

kassel university press, ISBN: 978-3-89958-242-0, 2006, 420 Pages

URN: urn:nbn:de:0002-2428

Zugl.: Kassel, Univ., Diss. 2006

| Price and available forms -->

Content: Die Internationalisierung der Wirtschaft, eine zunehmende Tendenz zur Konzentration auf zahlreichen Märkten sowie die Globalisierung vieler Branchen äußern sich in einer wachsenden Zahl internationaler Unternehmenskooperationen. Die internationalen Mergers & Acquisitions lassen sich jedoch nur selten als erfolgreich bezeichnen. Eine Vielzahl von Fusionen und Übernahmen scheitert aufgrund der nicht zueinander passenden Unternehmenskulturen. Diese Problematik wird in der Arbeit thematisiert und am Beispiel von Akquisitionen westeuropäischer Unternehmen in Osteuropa dargestellt.

Katarzyna Kolesky konzentriert sich auf die notwendigen Integrationsprozesse in der Post-Merger-Phase und analysiert diese aus einer klaren Management-Perspektive. Auf der Basis der empirischen Ergebnisse werden Handlungsempfehlungen für die Praxis abgeleitet.

Publication is available in following forms:

Full text (pdf-file, not printable - 1.40 MB)
view PDF
Full text (pdf-file, printable, with costs - 1.40 MB) 10.00 Euro
(free of charge in kassel University network - you are in kassel University network if you are in the workplace, or you are using a pc in the ITS or in the library)
download PDF - Attention! with costs, because you are not in kassel University network!