Shanghais innerstädtischer Freiraumwandel in zehn Jahren Stadterneuerung von 1991-2000 anhand von Beispielen aus Huangpu, Nanshi, Luwan, Jing'an und Lujiazui

Dong, Nannan

kassel university press, ISBN: 978-3-89958-215-4, 2006, 252 Pages

URN: urn:nbn:de:0002-2159

Zugl.: Kassel, Univ., Diss. 2006

| Price and available forms -->

Content: Die ökonomische Reform, die s. g. Öffnungspolitik, die Ende der 1970er Jahre begann, löste die rasche Stadtentwicklung in China aus. Diese Arbeit untersucht somit wesentliche Aspekte des Spannungsfeldes zwischen der gegenwärtigen Funktionsumstrukturierung und der Freiraumentwicklung in den Städten Chinas. Dazu wurde die Innenstadt Shanghais als Beispiel ausgewählt, die als das am stärksten umgebaute Stadtgebiet des letzten Jahrzehnts in China gilt. Ziel dieser Forschung ist es, den Zusammenhang zwischen dem Freiraumwandel und dem Funktionswandel der Innenstadt Shanghais in den 1990er Jahren aufzuzeigen. Aufgrund des Verständnisses der neuen Freiraumentwicklungstendenz und der Entdeckung ihrer Mechanismen wird die gegenwärtige Problematik erläutert und Vorschläge zur zukünftigen Freiraumpolitik vor Ort werden vorgestellt.

Publication is available in following forms:

Full text (pdf-file, not printable - 6.24 MB)
view PDF
Full text (pdf-file, printable, with costs - 6.24 MB) 10.00 Euro
(free of charge in kassel University network - you are in kassel University network if you are in the workplace, or you are using a pc in the ITS or in the library)
download PDF - Attention! with costs, because you are not in kassel University network!