Selbst gebaute Nachbarschaft

Handlungsempfehlungen zur Verbreitung von Wohnprojekten in Hamburg

Kröger, Sebastian / Otterbach, Friedhelm / Schönfeld, Annika / Widdess, Stefan

Universität Kassel, Fachbereich 6, ISBN: 978-3-89117-149-3, 2005, 167 Pages
(Reihe ASL 8)

| Price and available forms -->

Content: Mit rund 100 Projekten gilt Hamburg als eine der deutschen Hochburgen für selbstbestimmtes Wohnen in Baugemeinschaften und Wohnprojekten. Positives Image, breite Nachfrage, viele Profis, relativ günstige Förderbedingungen - Warum dauert es trotzdem immer noch meist fünf bis zehn Jahre, bis ein Wohnprojekt den Einzug feiern kann? Welche Perspektiven haben Wohnprojekte und welche bieten sie der Stadtentwicklung?

"Selbst gebaute Nachbarschaften" bieten einen Einblick in die komplexen Zusammenhänge innovativen Handelns in der Wohnversorgung. Thematischer Kern der Arbeit sind die Möglichkeiten der Förderung und Nutzung von Wohnprojekten im Interesse der Stadtentwicklung. Neben der Idee eines städtischen Kommunikationsbüros für Wohnprojekte werden Empfehlungen zur Grundstücksvergabe, zur finanziellen Förderung und zu möglichen Trägerkonstellationen gegeben.

Publication is available in following forms: