Regionen aktiv

Neue Wege in der Regionalförderung

Orlowski, Monika

Universität Kassel, Fachbereich 6, ISBN: 978-3-89117-144-8, 2005, 157 Pages
(Arbeitsberichte Architektur, Stadtplanung, Landschaftsplanung 158)

| Price and available forms -->

Content: Prozessentwicklung am Beispiel der Modell-regionen Lübecker Bucht und Wendland/ Elbetal.
Das Modellvorhaben "Regionen Aktiv" des Bundesministeriums für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft gilt als einer der derzeit wichtigsten nationalen Versuche, integrierte Regionalentwicklung auf Basis regionaler Entwicklungskonzepte unter Einbeziehung der Akteure vor Ort und hoher regionaler Selbstbestimmung voranzutreiben. Am Beispiel von zwei der insgesamt 18 Modellregionen wird in vorliegender Studie zwei Jahre nach Förderbeginn die erste Hälfte der Umsetzungsphase analysiert. Grundlage der Untersuchung bilden die zahlreichen in den Beispielregionen Lübecker Bucht und Wendland/Elbetal durchgeführten Interviews und Projektbesuche. Dargestellt werden die Lernprozesse, die die Akteure vor Ort in Bezug auf die Möglichkeiten der regionalen Selbststeuerung im Rahmen des Modellvorhabens bis zur Hälfte der Förderphase durchlaufen mussten, die bisherigen Erfolge,aber auch die Schwachpunkte des Förderprogramms.

Publication is available in following forms: