Verkehr und Modernisierung

Ansätze des Wandels

Trachte, Ralf

Universität Kassel, Fachbereich 6, ISBN: 978-3-89117-091-5, 1994, 210 Pages
(Schriftenreihe des Fachbereichs Architektur Stadtplanung Landschaftsplanung 23)

| Price and available forms -->

Content: Mit welchen Ansätzen in der Polarität technischer Machbarkeit und gesellschaftlicher Umorientierung lassen sich Verkehrsbelastungen verringern? Welche Chancen bieten aktuelle technische, räumliche, gestalterische und sozioökonomische Tendenzen? Provoziert Modernisierung grundsätzlich Verkehrswachstum?
Der fortschreitende Wandel des Verkehrsgeschehens vollzieht sich in einer Verflechtung wahrnehmungsbezogener, raumstruktureller, sozio-ökonomischer und technischer Aspekte. Verschiedene Lösungsmodelle für den Personenverkehr werden hier unter diesen Aspekten betrachtet und zueinander in Beziehung gesetzt: Verringerung von Mobilitätszwängen, "neue Bewegungslust", bessere Verkehrsmittel und Kombinationskonzepte. Zur Bewertung im Zusammenhang des sozio-technischen Systems "Verkehr" dienen z.B. Kriterien der aktuellen Verkehrsplanung, der Systemtheorie und der Postmoderne-Diskussion.
Ausgehend von einer breiten Literaturarbeit bietet der Autor eine für planerisches Handeln essentielle interdisziplinäre Zusammenschau.

Publication is available in following forms: