Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Stadt Kassel

Jakob, Bruno

Universität Kassel, Fachbereich 6, ISBN: 978-3-89117-032-8, 1989, 401 Pages
(Schriftenreihe des Fachbereichs Architektur Stadtplanung Landschaftsplanung 12/13)

| Price and available forms -->

Content: Der Journalist Bruno Jakob hat zahlreiche wertvolle Arbeiten für die Sozialgeschichte Kassels, einzelner Stadtteile und Firmen verfaßt. Sein Hauptwerk, die Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Stadt Kassel, ist zu seinen Lebzeiten nicht erschienen. Wir haben uns entschlossen, dieses Werk, das die Entwicklung der wirtschaftlichen und sozialen Verhältnisse für eine Zeitspanne vom Mittelalter bis in die 20-er Jahre unseres Jahrhunderts nachzuzeichnen versucht, mit nur geringfügigen redaktionellen Veränderungen, zu publizieren. Die Arbeit enthält für interessierte Bürgerinnen und Bürger, für Ökonomie, Soziologie und die Planungswissenschaften eine unendliche Fülle interessanter und wichtiger Informationen.
Die Entwicklung der Garten- / Land- und Forstwirtschaft ist dabei genauso berücksichtigt ,wie der Handel und die Banken, die Protoindustrialisierung und die Industrie. Die Rolle ehemaliger Dörfer (und jetziger Stadtteile) wird dabei besonders deutlich. Ein neu angelegtes Sach- / Personen- und Ortsregister erschließt die Informationsfülle und erleichtert die weitere Arbeit mit diesem Werk. Über Kassel hinaus erschließt die Arbeit wertvolle Einblicke in das spannungsvolle Verhältnis zwischen Residenz, ständischer Bürgerschaft und der Industrie im sich mühselig und widersprüchlich entfaltenden Kapitalismus.

Publication is available in following forms: