Nie allein und barfuss

Sicherung von Wohnraum in den Stadtrandsiedlungen von São Paulo und die entsprechenden Auseinandersetzungen mit vorhandenen Machtstrukturen

Hartoch, Evelyn

Universität Kassel, Fachbereich 6, ISBN: 978-3-89117-007-6, 1985, 277 Pages
(Arbeitsberichte Architektur, Stadtplanung, Landschaftsplanung 56)

Content: Bei der vorliegenden Arbeit handelt es sich um Tagebuchaufzeichnungen, in denen die Autorin das Wiedersehen mit der Stadt, in der sie aufgewachsen ist, schildert: Sao Paulo, ihre Stadt, der sie jetzt aus der Sicht einer deutschen Planerin begegnet. Die Tagebuchaufzeichnungen sind ergänzt durch Hintergrundinformationen zur wirtschaftlichen und politischen Lage Brasiliens, insbesondere dessen Einbindung in das System der internationalen Arbeitsteilung. Keine exotische Arbeit, sondern die lebendige Beschreibung der alltäglichen Suche nach Wohnraum und einer Utopie im Siedlungsbau, die dann Realität werden kann, wenn Menschen es schaffen, sich zu verständigen, zusammenzuschließen und ihren Rechten Nachdruck zu verleihen.

Publication is available in following forms: