Ästhetik - noch relevant?

Präsident der Fachhochschule Lübeck (Editor)

Mit Beiträgen von Allesch, Christian G. / Boom, Holger van den / Faßler, Manfred / Gärtner, Frank Th. / Janßen, Diethard / Koeppe, Konrad / Park, June H. / Prokop, Claudia / Prokop, Mario / Romero-Tejedor, Felicidad / Schacht, Markus / Thoring, Katja / Voß, Franziska / Wölfel, Christian / Zabel, Frank / Zingelmann, Sarah

kassel university press, ISSN: 1613-5881, 2013, 98 Pages
(Öffnungszeiten - Papiere zur Designwissenschaft 27)

| Price and available forms -->

Content: Ästhetik und Gesellschaft, Ästhetik und Design. Interessiert uns die Frage noch?
Wozu die alte Frage nochmals aufwärmen?

Dieses Heft möchte dennoch nach der Relevanz von Ästhetik fragen. In der scheinbaren Leichtlebigkeit und Geglättetheit einer globalisierten Kultur. Gerade die kunterbunte Mischung von Inhalten gegenwärtiger Studiengänge, in denen oft Design als Bestandteil anzutreffen ist, ruft die Frage erneut auf den Plan. Die Autoren erinnern uns an die traditionellen Ästhetiken, aber auch unter neuen Perspektiven. Ebenso werden Fragen einer Ästhetik in Diensten ihrer praktischen Anwendung anschaulich. Die semantische Dimension von Ästhetik sowie die ästhetische Dimension von Semantik stellen sich der Kritik.

Durch die Schmuck-Grafik Piet van den Booms gewinnen wir hintergründig die Atmosphäre einer ästhetischen Fantasiewelt, einer Theaterwelt, einer Welt als Traum,
wie Calderón de la Barca sie zeigte, die das Schwere, Geschichtete, Ungeglättete unseres Daseins für einen Moment außer Kraft setzt.

ISSN 2195-7568 (online)
ISBN 978-3-86219-680-7 (print)
ISBN 978-3-86219-681-4 (online)

Table of Content

Romero-Tejedor, Felicidad:Editorial

Schmuck-Grafik
Allesch, Christian G.:Ästhetik: noch relevant. Aber welche Ästhetik?
Faßler, Manfred:Von EINS [Ästhetik] bis FÜNFZEHN [Bedeutung]
Boom, Holger van den:Ästhetik im semiotischen Konstruktivismus
Park, June H.:Primäre, sekundäre und tertiäre Artefakte
Romero-Tejedor, Felicidad:Ästhetik und Semantik. Zwei Modelle
Janßen, Diethard:Algorithmen, Programmierung und Ästhetik amBeispiel von Ljapunow-Graphen
Prokop, Mario /
Prokop, Claudia:
Gestaltung der Handhabungen
Gärtner, Frank Th.:Emotionale Ingenieurskunst – Was nun?
Wölfel, Christian /
Thoring, Katja:
Gestalterische Grundlagenausbildung im Design:zwischen Ästhetik und Erleben

Studierenden-Corner
Zabel, Frank:PORTRAIT - DAS MAGAZIN ÜBER KULTUR UND GESELLSCHAFT
Schacht, Markus:SOCIAL COMMERCE ALS BRANDINGMASSNAHME IMB2B GESCHÄFTSMODELL
Zingelmann, Sarah:EVENT-KOCH-MEETING – ANALYSE UND INTEGRATION IN DIEMODERNE KOMMUNIKATIONSINFRASTRUKTUR
Voß, Franziska:NUTZERORIENTIERTE INFORMATIONSVERMITTLUNG MITPRAXISBEZOGENER UMSETZUNG AN DER PARAT® FLUCHTHAUBEDER DRÄGER SAFETY AG & CO. KGAA
Koeppe, Konrad:MULTITOUCH GESTEN UND IHRE AUSWIRKUNGENAUF INTERAKTIONSPARADIGMEN AM BEISPIEL EINERDESKTOPANWENDUNG

Publication is available in following forms:

Full text (pdf-file, printable, Open Access - 20.80 MB)
view PDF