Anforderungsmuster zur Spezifikation soziotechnischer Systeme

Standardisierte Anforderungen der Vertrauenswürdigkeit und Rechtsverträglichkeit

Hoffmann, Axel

kassel university press, ISBN: 978-3-86219-716-3, 2014, 382 Seiten
(Research on IT / Service / Innovation / Collaboration 3)

URN: urn:nbn:de:0002-37174

Zugl.: Kassel, Univ., Diss. 2014

| Preis und lieferbare Formen -->

Inhalt: Eine Herausforderung in der Anforderungserhebung bereitet die Tatsache, dass Applikationen nicht in Isolation existieren, sondern in sozialen Kontexten genutzt werden. Dabei hängt der Erfolg einer Applikation als Bestandteil eines soziotechnischen Systems von der Erfüllung sozialer Anforderungen ab. Diese Anforderungen werden im Verlauf der Anforderungserhebung durch Stakeholder verschiedener Domänen eingebracht. Bei dieser Anforderungserhebung kommt es zu Fehlern oder unentdeckten Konflikten, wenn Stakeholder die Anforderungen nicht vollständig verstehen.

Um die Herausforderungen in der Zusammenarbeit mit Experten in der Anforderungserhebung zu überwinden, wurden in der Dissertation Anforderungsmuster für wiederkehrende und wichtige soziotechnische Anforderungen entwickelt. Als Anwendungsfelder wurden die Vertrauenswürdigkeit und Rechtsverträglichkeit gewählt. Die vordefinierten Sets an Anforderungen können Aufwand der Erstellung einer Anforderungsliste verringern, die Qualität der Anforderungen verbessern und die Kommunikation zwischen den Stakeholdern erleichtern.

Die Publikation ist in folgenden Formen erhältlich:

Volltext (pdf-Datei, ausdruckbar, kostenpflichtig - 5.00 MB) 20.00 Euro
(kostenfrei im Netz der Universität Kassel - Im Netz der Uni Kassel befinden Sie sich, wenn Sie z.B. an einem Rechner im ITS, Ihrem Arbeitsplatz an der Uni oder auch in der Multimediathek der Bibliothek befinden.)
PDF erwerben (download) - Achtung kostenpflichtig, da Sie sich zur Zeit nicht im Netz der Uni-Kassel befinden