Improkomposition

Buch I der imaginären Geometrie zur Anwendung in der Klavierimprovisation

Hemming, Jan / Melöchin, Andre von

kassel university press, ISBN: 978-3-86219-662-3, 2014, 140 Seiten

URN: urn:nbn:de:0002-36638

| Preis und lieferbare Formen -->

Inhalt: Andre von Melöchin ist als Komponist und Pianist seit Jahrzehnten auf der Bühne und durch CD-Produktionen präsent. In diesem Buch wird sein Grundprinzip virtuoser Improvisationen in Echtzeit offengelegt. Es basiert auf der imaginären Geometrie, einer Visualisierung des Prozesscharakters beim Entstehen von Musik mittels farbiger geometrischer Symbole. Die Aufgabe des Musikwissenschaftlers Jan Hemming bestand darin, die wissenschaftliche Anschlussfähigkeit des Gesamtmodells zu gewährleisten. Dabei zeigten sich zahlreiche Parallelen zu dessen eigenen theoretischen und empirischen Arbeiten. Aus dem Resultat dieser künstlerisch-wissenschaftlichen Kooperation ergeben sich vielfältige Impulse zur Vermittlung von Klavierimprovisation sowie zur Weiterentwicklung der existierenden Improvisations- und Kreativitätsforschung.

Die Publikation ist in folgenden Formen erhältlich:

Volltext (pdf-Datei, ausdruckbar, kostenpflichtig - 2.70 MB) 14.00 Euro
(kostenfrei im Netz der Universität Kassel - Im Netz der Uni Kassel befinden Sie sich, wenn Sie z.B. an einem Rechner im ITS, Ihrem Arbeitsplatz an der Uni oder auch in der Multimediathek der Bibliothek befinden.)
PDF erwerben (download) - Achtung kostenpflichtig, da Sie sich zur Zeit nicht im Netz der Uni-Kassel befinden