Systemforschung - Politikberatung und öffentliche Aufklärung

Beiträge von und im Umfeld von Helmut Krauch und der Studiengruppe Systemforschung

Coenen, Reinhard / Simon, Karl-Heinz (Hrsg.)

Mit Beiträgen von Bechmann, Gotthard / Brinckmann, Andrea / Churchman, C. W. / Coenen, Reinhard / Czayka, Lothar / Frederichs, Günter / Gloede, Fritz / Grunwald, Armin / Kesting, Marianne / Koch, Claus / Krauch, Helmut / Lellwitz, Annepetra / Paschen, Herbert / Riehm, Ulrich / Rittel, Horst / Schmidt, Alfred / Schmücker, Albrecht / Sieferle, Rolf Peter / Simon, Karl-Heinz

kassel university press, ISBN: 978-3-86219-204-5, 2011, 466 Seiten

URN: urn:nbn:de:0002-32055

| Preis und lieferbare Formen -->

Inhalt:

Rezensionen
Portal für Politikwissenschaft

Inhaltsverzeichnis


Institutionelle Anfänge und Weiterentwicklung
Coenen, Reinhard:Einführung
Krauch, Helmut:Bildung und Entfaltung der Studiengruppe für Systemforschung 1957 – 1973
Koch, Claus:Der neue Phosphoros – Analysen und Entgegnungen
Brinckmann, Andrea:Die Heidelberger „Studiengruppe für Systemforschung“ (SfS). Zur Entwicklung von Systemforschung und Politikberatung in derBundesrepublik Deutschland 1958-1975
Coenen, Reinhard:Von der Studiengruppe für Systemforschung zum Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse
Paschen, Herbert:Das Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag: Wissenschaftliche Politikberatung in der Tradition der Heidelberger Studiengruppe für Systemforschung

Systemforschung als interdisziplinäre Forschung
Simon, Karl-Heinz:Einführung
Krauch, Helmut:Was ist Systemforschung?
Paschen, Herbert:Zum Begriff der Systemforschung
Krauch, Helmut:Forschung als Arbeitsprozess
Grunwald, Armin:Programmforschung als inter- und transdisziplinärer Arbeitsprozess
Czayka, Lothar:Einige Thesen zur Problemorientierung der Forschung, zur interdisziplinären Forschung und zur Vermeidung von Doppelarbeit in der Forschung
Schmücker, Albrecht:Wissenschaft, Lebenswelt, Systemgestaltung

Systemforschung als Systemgestaltung und im Design – Arbeiten an und im Vorfeld der Universität Kassel
Simon, Karl-Heinz:Einführung
Krauch, Helmut:Systemgestaltung als Hebammenkunst
Krauch, Helmut:Die andere Zukunft? Selbstkonstruktion, Antizipation und Pleonexie
Krauch, Helmut:Harte Technik – schwacher Mensch - Gibt es einen genius loci der Universität Kassel?
Schmidt, Alfred:Zur Zukunft des Automobils - ein Gespräch. Interviewer: Gesprächspartner Helmut Krauch
Lellwitz, Annepetra:Reinheit und Ordnung - Argumentationen in einem komplexen Problemfeld
Krauch, Helmut /
Churchman, C. W.:
Experiment und Erfahrung
Sieferle, Rolf Peter:System und Systemdesign

Technikfolgenabschätzung und Politikberatung – Arbeiten der SfS, des ITAS und des TAB
Coenen, Reinhard /
Simon, Karl-Heinz:
Einführung
Rittel, Horst:Forschung und Politik - Zur wissenschaftlichen und politischen Bedeutung der Entscheidungstheorie
Krauch, Helmut:Das Verhältnis von Zweck und Mittel
Bechmann, Gotthard /
Frederichs, Günter:
Problemorientierte Forschung - Zwischen Politik und Wissenschaft
Bechmann, Gotthard:Akzeptanzforschung
Krauch, Helmut:Organisierter Konflikt - Referat und Diskussion am Center for the Study of Democratic Institutions, Helmut Krauch u.a.
Paschen, Herbert:Technology Assessment (TA) als partizipatorischer und argumentativer Prozess
Paschen, Herbert:Technikfolgenabschätzung zum Raumtransportsystem SÄNGER
Gloede, Fritz:Die Kontroverse um den gesellschaftlichen Nutzen der Raumfahrt

Forschungsplanung, Forschungspolitik und Öffentlichkeit – Empirische und konzeptionelle Arbeiten der SfS
Coenen, Reinhard:Einführung
Krauch, Helmut:Zur Analyse der Forschungspolitik – Probleme der Repräsentation gesellschaftlicher Ziele in der staatlichen Forschungsplanung
Riehm, Ulrich:Wieder gelesen: Helmut Krauch: "Prioritäten für die Forschungspolitik"(1970)
Krauch, Helmut:Das ORAKEL-Experiment
Coenen, Reinhard:Chemisch-toxikologische Probleme des Umweltschutzes – eine Situationsanalyse als Ergebnis einer Delphi-Befragung
Kesting, Marianne:Die rollende Katastrophe - Was sind die Alternativen zur Umweltmisere?

Die Publikation ist in folgenden Formen erhältlich:

Volltext (pdf-Datei, nicht ausdruckbar - 2.50 MB)
PDF ansehen (view)
Volltext (pdf-Datei, ausdruckbar, kostenpflichtig - 2.50 MB) 17.00 Euro
(kostenfrei im Netz der Universität Kassel - Im Netz der Uni Kassel befinden Sie sich, wenn Sie z.B. an einem Rechner im ITS, Ihrem Arbeitsplatz an der Uni oder auch in der Multimediathek der Bibliothek befinden.)
PDF erwerben (download) - Achtung kostenpflichtig, da Sie sich zur Zeit nicht im Netz der Uni-Kassel befinden