Systemanalytischer Vergleich rohstofflicher Nutzungsoptionen von CO2 bei Verwendung regenerativer Energien unter besonderer Berücksichtigung der Ressourceneffizienz und Treibhausgasbilanz

Hoppe, Wieland

kassel university press, ISBN: 978-3-7376-0484-0, 2018, 187 Seiten

URN: urn:nbn:de:0002-404850

DOI: 10.19211/kup9783737604857

Zugl.: Kassel, Univ., Diss. 2017

Inhalt: Die Wiederverwertung von Kohlenstoffdioxid verfügt über das Potenzial, die heutige Abhängigkeit von fossilen Rohstoffen zu verringern und einen neuen, anthropogenen Kohlenstoffkreislauf zu entwickeln. Dadurch könnte im Vergleich zum Status quo eine wirtschaftlich tragfähige Verwendung von CO2 aufgebaut werden.

Diese Dissertation gibt einen Überblick über die Möglichkeiten, Potenziale und Herausforderungen der stofflichen CO2 - Nutzung. Neben der Fragestellung, ob CO2 - basierte Produkte klimaschonender und ressourceneffizienter sind als die konventionell hergestellten Erzeugnisse, liegt ein Schwerpunkt auf Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen und dem rechtlich - regulatorischen Rahmen des CO2 - Recyclings.

Die Publikation ist in folgenden Formen erhältlich:

Volltext (pdf-Datei, ausdruckbar, kostenpflichtig - 5.33 MB) 36.80 Euro
(kostenfrei im Netz der Universität Kassel - Im Netz der Uni Kassel befinden Sie sich, wenn Sie z.B. an einem Rechner im ITS, Ihrem Arbeitsplatz an der Uni oder auch in der Multimediathek der Bibliothek befinden.)
PDF erwerben (download) - Achtung kostenpflichtig, da Sie sich zur Zeit nicht im Netz der Uni-Kassel befinden